15.12.2017, 09:58 Uhr

Nikolaus sammelte 380 Euro für "Christkind" Julian Marcel

Der Nikolaus zu Gast in Neustift. (Foto: Foto: Mühlberger)
NEUSTIFT (anh). Elfriede und Alois Mühlberger besuchten in der Adventszeit 20 Familien in der Gemeinde Neustift. Die Rollen waren dabei klar verteilt: Elfriede verkleidete sich als Nikolaus, Alois chauffierte sie von Haus zu Haus. Die Aktion, die von der Pfarre Neustift ausgeht, wurde heuer um einen sozialen Aspekt erweitert, wie Elfriede erklärt: "Ich habe in der BezirksRundschau von der Spendenaktion für Julian Marcel gehört. Daher haben wir uns dazu entschlossen, bei den Nikolaus-Besuchen für ihn zu sammeln." Nikolaus und Chauffeur stießen damit auf überaus positive Resonanz. Das Ergebnis: 380 Euro, die dem elfjährigen Altenfeldner zugute kommen. Übrigens: Elfriede und Alois zauberten den Kindern nicht nur bei ihrer Einkehr ein Lächeln ins Gesicht, sondern die dabei entstandenen Fotos bekommen die Familien als Andenken mit einem netten Gruß auch zugesandt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.