10.04.2017, 07:35 Uhr

Palmweihe und Palmprozession in Sarleinsbach

SARLEINSBACH. Der Palmsonntag ist der Erinnerungstag an den Einzug Jesu in Jerusalem, bei dem ihn die jubelnde Menge mit Palmenzweigen begrüßte. Dem Neuen Testament zufolge ritt Jesus auf einem Esel durch das Stadttor, bejubelt von seinen Anhängern, welche ihre Kleider und Palmzweige auf der Straße ausbreiteten. Palmbuschen symbolisieren das Leben, sie sollen an Christus erinnern und Segen für Haus und Flur bringen. Nach der Palmsegnung ging es bei der Palmprozession zur Messe in die Kirche.

Fotos: gawe
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.