02.10.2017, 07:45 Uhr

Petringer Gemeinderäte sind klimafreundlich unterwegs

Vbgm. Ernst Breitenfellner, GV Erwin Hochedlinger, Bgm. Engelbert Pichler, GR Johannes Hofer, GV Monika Fidler, GV Willi Breitenfellner, GR Ing. Josef Leutgöb, GR Bettina Lehner und AL Armin Mittermayr. (Foto: Foto: Gemeinde St. Peter)
ST. PETER. Die Gemeinde war heuer eine von 560, die an der Europäischen Mobilitätswoche teilnahm. Ganz im Zeichen im Zeichen des Klimaschutzes traten die Gemeinderatsmitglieder an der Spitze mit Bürgermeister Engelbert Pichler fleißig in die Pedale und kamen mit dem Fahrrad zur GemeindeRADsitzung.

Radfahren schmackhaft machen

Ziel dieser umweltfreundlichen Aktion ist, der Bevölkerung die Vorzüge des Radfahrens, des zu Fußgehens und die Benützung öffentlicher Verkehrsmittel schmackhaft zu machen und eine autofreie Umwelt bewusst genießen zu können. Weiters soll mit dieser Maßnahme der Fahrradanteil am gesamten Verkehrsaufkommen in St. Peter gesteigert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.