21.11.2016, 14:35 Uhr

Schüler der Musikmittelschule Neufelden gewinnen Chorwettbewerb

(Foto: Foto: privat)
NEUFELDEN. 180 Kinder aus den Bezirken Rohrbach und Urfahr besuchen die neue Musikmittelschule in Neufelden. Ziel dieser Schwerpunktschule ist, eine enge Beziehung zur Musik zu schaffen, die Kinder zur aktiven Teilnahme am Musikleben hinzuführen und Freude am Musizieren zu wecken. Gabriele Winkler, Brigitta Bachl, Karina Kreiner, Walter Hartl und Peter Gierlinger unterrichten die Kinder in Chorgesang, Instrumentalunterricht, Musiktheorie, Ensemblespiel, Sologesang und Tanz. Die Zusammenarbeit mit den Musikschulen funktioniert hervorragend und es werden alljährlich Adventkonzerte und Messen gestaltet sowie diverse Veranstaltungen musikalisch umrahmt. Jedes Schuljahr endet zudem mit zwei „Musischen Abenden“ und zwei Vormittagsvorstellungen. In diesem Schuljahr werden sie am Montag, 3 und Dienstag, 4. Juli 2017 stattfinden und unter dem Motto "Musik bewegt" stehen.

Best of Chormusik

Mit dem Chor „Happy Voices“, der aus Schülern der 2. und 3. Klasse besteht, nahm die Musikmittelschule heuer beim Chorwettbewerb "Best of Chormusik" teil und am Ende stand der Chor im Brucknerhaus tatsächlich als Sieger der Kinderchorwertung fest – einer der größten Erfolge in der Geschichte der NMMS Neufelden. Der Lohn für die Mühe kann sich sehen lassen: Für das gewonnene Publikums-Voting gibt es einen Kinogutschein im Megaplex Pasching. Für den 1. Platz im Finale darf sich der Chor auf ein gemeinsames Chorwochenende im Schloss Kremsegg in Kremsmünster freuen.

Nächste anstehende Auftritte der Musikschüler:

- Schüler der 3. und 4. Klassen gestalten die Jugendmesse in der Stiftskirche Aigen-Schlägl am Samstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr
- Schüler der 1. und 2. Klasse gestalten ein Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Neufelden am Samstag, 10. Dezember, um 15.30 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.