06.12.2017, 13:05 Uhr

Weihnachtsfreude im Spital: BezirksRundschau Glücksengerl besuchten Patienten im LKH Rohrbach

Der junge Patient David mit seinem Vater Franz Gattringer, Martina Petereder (Rundschau-Glücksengerl, links) und Kinderkrankenschwester Vera

Die BezirksRundschau überraschte die Patienten im Landes-Krankenhaus Rohrbach mit einem Geschenk.

BEZIRK. In der vermeintlich stillsten Zeit des Jahres kommen manche leider gar nicht zur Ruhe und sind sogar von ihren Liebsten getrennt, weil sie im Spital sein müssen. All ihnen möchte die BezirksRundschau eine kleine Weihnachtsfreude bereiten. Die Glücksengerl Martina Petereder und Andrea Standhartinger besuchten daher kürzlich die Patienten des Landes-Krankenhauses Rohrbach. Mit im Gepäck hatten sie kleine Keksausstecher in Engelsform, die für strahlende Gesichter sorgten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.