13.03.2018, 12:25 Uhr

Weitere Saison des Eiscafés Delphin ist gesichert

Das Eiscafé Delphin an der "Haiderkreuzung" ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ausflugsziel. (Foto: Foto: Eiscafé Delphin)
ROHRBACH-BERG (anh). Seit vielen Jahren ist das Eiscafé Delphin an der "Haider-Kreuzung" ein beliebtes Ausflugsziel in der warmen Jahreszeit. Um das Lokal, das die Familie Hofmann gemeinsam mit der Familie Leitenmüller führt, häuften sich in letzter Zeit jedoch Gerüchte, es würde zusperren und diese Saison gar nicht mehr öffnen. Dem Gemunkel zufolge, hätte der benachbarte Spar-Markt das Grundstück erworben.

Alles startklar

Die Gerüchte seien laut Chefin Marianne Hofmann nicht ganz unbegründet, da sich die Besitzerverhältnisse des Hauses, in dem sich das Eiscafé befindet, geändert haben. "Aufgrund des Todesfalles des Besitzers fiel es an seine Erbin", sagt Hofmann. Ob diese es nun weiterhin behalten wolle oder verkaufen, stünde noch in den Sternen. Für diese Saison gibt Hofmann aber Entwarnung: "In diesem Jahr wird es uns auf jeden Fall noch geben." Man sei schon mit voller Vorfreude beim Putzen und Herrichten des Gastgartens. "Wir sperren entweder morgen, am 14. März, oder übermorgen, am 15. März auf", berichtet sie. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.