14.10.2014, 13:26 Uhr

„Wir können wieder ruhig schlafen“

Thomas und Michaela Zechmeister freuen sich über die neue Leitplanke zum Schutz ihrer drei Kinder Adam (16 Monate- im Bild), Yvonne (7) und Daniel (5).

Die Familie Zechmeister freut sich über die neue Leitplanke zum Schutz ihrer Kinder.

HASLACH (hed). Dreimal flog heuer bereits ein Auto in den Garten der Familie Zechmeister an der B 38 im Gemeindegebiet von Haslach. Die BezirksRundschau Rohrbach berichtete. Nun montierte die Straßenmeisterei die schon seit Mitte März bei einer Begehung versprochene Leitplanke. „Es ist schon ein gutes Gefühl mit der neuen Leitplanke. Nun können wir wieder ruhig schlafen“, sagt die dreifache Mutter Michaela Zechmeister.
Die Eltern Thomas und Michaela Zechmeister hatten Angst um ihre drei Kinder Yvonne (7 Jahre), Daniel (5 Jahre), und Adam (16 Monate), die gerne im Garten spielen. „Wir möchten uns bei der Straßenmeisterei für die nun doch prompte Errichtung trotz strömenden Regens bedanken“, sagt Vater Thomas Zechmeister. „Der Dank gilt auch der BezirksRundschau, die unser Anliegen aufgegriffen hat“.
Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger ist ebenfalls froh, dass die Zusage der Straßenmeisterei eingehalten und die Leitplanke realisiert wurde. „Wir sind dem Wunsch der Familie nachgekommen. Die Gefahrenstelle ist nun entsprechend entschärft“, sagt Bürgermeister Reisinger.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
28
Wilfried Mayr aus Freistadt | 15.10.2014 | 01:29   Melden
2.642
Bruno Haneder aus Perg | 16.10.2014 | 10:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.