19.10.2016, 12:13 Uhr

Gemeindefinanzen im Mittelpunkt des OÖVP-Bezirksseminars

Vizebürgermeister Ernst Breitenfellner, Monika Fidler, Roland Peinbauer, Max Humenberger, Heinz Peinbauer, Silvia Nadschläger (1. Reihe: v.l.); Helmut Lauss, Heinz Krenn, LAbg. Georg Ecker, Thomas Kriegner, Bernhard Kastner (2. Reihe: v.l.). (Foto: Foto: OÖVP)
BEZIRK. Gemeindefinanzexperte Thomas Kriegner informierte im Rahmen des OÖVP-Bezirksseminars die Gemeinderäte zum Thema „Gemeindefinanzen und Gemeindeaufsicht“. Er verstand es hervorragend, die eher etwas trockene Materie spannend und interessant aufzubereiten. Einen Abend lang ging es um Fragen zum Gemeindebudget und Rechnungsabschluss, über Kontrollinstanzen für Gemeinden und Prüfungsfelder in der Praxis. „Wir sehen dieses Angebot als Unterstützung unserer Gemeinderäte für ihre Tätigkeit im Gemeinderat und in der Gemeindepartei, die ihre Aufgaben großteils als ehrenamtliche Funktions- und Amtsträger ausüben“, meinte Abgeordneter Georg Ecker und freute sich über das große Interesse. Darüber hinaus wurden von Gemeindeservicereferent Bernhard Kastner im Rahmen des Seminars die Angebote und Serviceleistungen des OÖVP-Gemeindeservice präsentiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.