01.02.2018, 11:12 Uhr

Jahresauftakt der SPÖ Bezirksorganisation

Dominik Reisinger, Geschäftsführerin Sabine Schwandner, Silvia Hochholdinger, Hermi Beissmann, Stellvertretende Geschäftsführerin Daniela Ketter, v. l. (Foto: Foto: SPÖ)
BEZIRK. Mit der traditionellen Jahresauftaktfeier startete die SPÖ Bezirksorganisation Rohrbach ins neue Arbeitsjahr. Bei diesem Treffen aller Ortsorganisationen wurde der politische Fahrplan für 2018 abgesteckt und aktuelle Themen diskutiert.

Schönegger SPÖ in UU

Das neue Jahr brachte auch strukturelle und personelle Veränderungen mit sich. Mit der Fusionierung der Gemeinden Schönegg und Vorderweißenbach änderten sich auch die Bezirksparteistrukturen. Schönegg ist jetzt Teil der SPÖ Urfahr-Umgebung. Der SPÖ-Bezirksvorsitzende, Bürgermeister Dominik Reisinger, bedankte sich beim Schönegger SPÖ-Team rund um Willi Dumfart für die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit und wünschte für die Zukunft alles Gute.

Hochholdinger in Pension

Mit 23 Dienstjahren verabschiedete sich auch die langjährige Mitarbeiterin des SPÖ-Bezirksbüros, Silvia Hochholdinger, in den wohlverdienten Ruhestand. „Silvia war viele Jahre eine höchst engagierte Stütze unserer Organisation. Sie wird aber auch in ihrer Pension immer Teil von uns sein und uns weiter begleiten“, sagte der Bezirksvorsitzende Reisinger bei seiner Laudatio.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.