07.11.2016, 14:09 Uhr

Kompetente Auskunft beim OÖVP-Vereinssprechtag in Rohrbach

Kompetente Informationen für Vereine v.l.n.r.: Thomas Peer, Josef Hofmann, Heinz Lorenz, LAbg. Georg Ecker, Steuerberater Mag. Clemens Klinglmair, Rupert Engleder.

Über 800 Vereine im Bezirk Rohrbach leisten einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Oberösterreich.


Zahlreiche Vereine nutzten kürzlich die Gelegenheit einer Individualberatung zum Thema „Vereinsgesetz neu“. Durch die Einführung der Registrierkassenpflicht waren und sind viele Vereinsverantwortliche verunsichert. Auf Drängen der oberösterreichischen Volkspartei wurden deshalb die Bestimmungen für Vereine – insbesondere Vereinsfeste – deutlich entschärft. Aber nicht nur die Registrierkassenpflicht, auch die Besteuerung von Vereinsfesten wirft immer wieder Fragen auf. Bei einem kostenlosen Vereinssprechtag der OÖVP Bezirk Rohrbach konnten Vereine ihre individuelle Situation mit dem Steuerberater Mag. Clemens Klinglmair besprechen und sich die nötigen Informationen holen. Abgeordneter Georg Ecker sieht das Informationsangebot als wichtige Unterstützung für Vereine und meint stolz: „Alleine im Bezirk Rohrbach gibt es über 800 Vereine, in denen Menschen mehr tun, als ihre Pflicht und so einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Oberösterreich leisten.“

Einladung zum Vereinsstammtisch

Beim Vereinsstammtisch am 21. November 2016 um 19.30 Uhr im Gasthaus Dorfner in Rohrbach-Berg soll die Möglichkeit zum Austausch untereinander bestehen, aber auch direkt mit Anliegen an die Politik heranzutreten. Landtagsabgeordneter Georg Ecker steht dafür gerne zur Verfügung. „Wir freuen uns auf zahlreiches Interesse und spannenden Diskussionen auch unter den Vereinsverantwortlichen“, so Ecker. Um Anmeldung unter meisinger@ooevp.at oder telefonisch unter 07289/8145 wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.