offline

Helmut Eder

4.547
Heimatbezirk ist: Rohrbach
4.547 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 02.02.2012
Beiträge: 566 Schnappschüsse: 30 Kommentare: 130
Folgt: 143 Gefolgt von: 115
Freier Redakteur BezirksRundschau
45 Bilder

Die Böhmerwaldschule wächst

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 18.09.2018 | 344 mal gelesen

Die Böhmerwaldschule baute neue Räume und investierte in einen barrierefreien Zugang. ULRICHSBERG (hed). Zu einem „Hotspot“ in Sachen Naturvermittlung habe sich die Böhmerwaldschule inmitten des Böhmerwaldes und des Bayerischen Waldes im Laufe der Jahre entwickelt, lobte Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FP) die Initiativen rund um die Waldschule bei der Eröffnung neuer Räumlichkeiten und eines...

5 Bilder

Von Vögeln mit Rucksack und Sender

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 18.09.2018 | 513 mal gelesen

Die Vogelwelt des Böhmerwaldes kann man im „Vogelmuseum“ mit Reinhold Petz entdecken. - AIGEN-SCHLÄGL/ AUBERG (hed). Neun junge Naturfreunde der Kindergruppe der önj Unterkagerer. Gespannt blicken die jungen Naturschützer in die Vitrinen am Eingang. „Diese Vögel stammen aus einer älteren Sammlung von Mönchen im Stift Schlägl“, erklärt Reinhold Petz, Ornithologe und Leiter der vogelkundlichen Station Aigen-Schlägl. “Das hier...

1 Bild

Voi Lebm: Projektteam lädt bei Impulsabenden zum Weiterdenken ein

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 11.09.2018 | 178 mal gelesen

Die Stärken und Schwächen der Region aufzeigen und mitarbeiten – das ist die Mission von "Voi Lebm". - BEZIRK (hed). „Machen wir unsere Region gemeinsam zu etwas Besonderem, zu einer Glücksmodellregion. Damit es sich auch künftig lohnt, hier zu leben." – Mit diesem Leitmotto ist das Voi-Lebm-Kernteam im Frühjahr 2018 angetreten, den Bezirk weiterzuentwickeln. Die Themenschwerpunkte: eine gute Work-Life-Balance, Mobiltiät,...

21 Bilder

Unterkagerer sunnseitn: 1.300 Leute entschleunigten auf der Obstwiese

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 11.09.2018 | 461 mal gelesen

Buntes, multi-kulturelles Treiben bei herrlichem Wetter herrschte vergangenen Sonntag bei der 22. Unterkagerer sunnseitn rund um den Denkmalhof in Auberg. AUBERG (hed). Alt und Jung hatten ihre Decken auf der Obstwiese ausgebreitet und lauschten den fröhlichen Klängen: Experimentelles war genauso dabei wie Traditionelles. Einige tanzten, andere träumten vor sich hin. Familien jonglierten in der Obstwiese, bunte...

4 Bilder

Keine Lehre mehr für Asylwerber: Wirte sind verärgert 2

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 11.09.2018 | 8921 mal gelesen

Die geplante Schließung der "Lehrlingsroute" und Abschiebungen von „Asylwerber-Lehrlingen“ erbost Wirte. BEZIRK (hed). Gastwirt Günther Wolfmayr hat im Mai 2016 mit Ayman Ali erfolgreich einen syrischen Flüchtling im Restaurant VonWiller eingestellt. Ali fand im Rahmen der Aktion "Lehre für jugendliche Asylwerber bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres“ als Kochlehrling eine neue Zukunftsperspektive in Haslach. Die...

73 Bilder

Zwei Oldtimer unterwegs nach Südtirol

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 22.08.2018 | 1068 mal gelesen

Alois Rosenauer und Hanns Venzl waren mit ihren Oldtimer-Traktoren auf Entdeckungsreise. ST. STEFAN, HASLACH (hed). Frühschoppenrunde in der Schotterhütte. Alltagsgeschichten werden aufgetischt, abrupt unterbrochen durch das Eintuckern zweier Oldtimer-Traktoren. Im „Cockpit“: Alois Rosenauer vulgo: „Stoa-Lois“ und Hanns Venzl (beide 64). „Die kommen von ihrer Südtirolfahrt heim“, heißt es. Und schon ist man mittendrin....

3 Bilder

Wohin mit dem Tschick? – Stummel verunreinigen Umwelt

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 22.08.2018 | 645 mal gelesen

Der BAV Rohrbach bietet Taschenbecher an und informiert über die Gefahren des Wegwerfmülls. - BEZIRK (hed). Nach dem Erlöschen der Glut wird die Zigarette zum Müllproblem: Schätzungsweise drei Viertel aller Zigarettenstummel werden weltweit achtlos in die Landschaft, auf den Gehsteig oder aus dem Fenster geschnippt. Diese Stummel machen bis zu 50 Prozent der achtlos weggeworfenen Gegenstände aus, recherchierte Markus Wanzcek...

8 Bilder

Borkenkäfer bedroht heimische Fichten 1

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 21.08.2018 | 962 mal gelesen

Heimische Waldbauern sind verzweifelt – der starke Borkenkäferbefall wird existenzbedrohend. - BEZIRK (hed). Waldbesitzer sind aufgrund des massenhaften Käferbefalls in diesem Trockensommer zum Teil überfordert, befallene Bäume rasch zu schlägern und zu entrinden oder sofort ins Sägewerk zu bringen. Dies ist jedoch zur Bekämpfung des Borkenkäfers essentiell. „Ist man jedoch ein paar Tage zu spät, ufert die Sache ganz gewaltig...

7 Bilder

Die Invasion der grünen Exoten: Eingeschleppte Pflanzen sind auf dem Vormarsch 3

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 10.08.2018 | 1128 mal gelesen

Neophyten, also eingeschleppte Pflanzen, verbreiten sich auch im Bezirk – Achtsamkeit ist angesagt. BEZIRK (hed). Der Flieder, die Rosskastanie oder die Kartoffelrose sind sogenannte Neophyten. Sie haben die heimischen Gärten und Parks längst erobert. Unter dem Begriff versteht man Gewächse, die ab dem 15. Jahrhundert bewusst oder zufällig eingeschleppt wurden. Darunter befinden sich auch „invasive Arten“, die heimische...

14 Bilder

Exkursion: "Neue Vielfalt am Acker"

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 09.08.2018 | 439 mal gelesen

AUBERG, BEZIRK (hed). Unter dem Motto „Neue Vielfalt am Acker“ besuchten Biologie-Lehrer im Rahmen einer Fortbildung der Pädagogischen Hochschule OÖ (PH OÖ) Bio-Biobetriebe. Eine Einführung zum Thema gab es am Unterkagererhof in Auberg. Peter Kurz von der PH OÖ informierte über Ackerkulturen und ihre Begleitvegetation, Helmut Eder über frühere Kreislaufwirtschaft und Daniel Breitenfellner, ehemals Bio-Region Mühlviertel,...

9 Bilder

Verliebt ins Mühlviertel und ins Textilhandwerk

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 09.08.2018 | 451 mal gelesen

Gottfried und Katharina Reuter (83) haben ihre Leidenschaft fürs Textilhandwerk zum Beruf gemacht. PUTZLEINSDORF (hed). Treffpunkt „Baumhauswohnung“ im Huber-Hof: Gottfried und Katharina Reuter genießen vom Küchentisch den herrlichen Ausblick auf die Obstgärten. In der 70 Quadratmeter großen Wohnung befinden sich rundum Teppiche, Wandbehänge, Tischdecken und Vorhänge – Textilkunst handgewebt. Auch die Kleidungsstücke der...

4 Bilder

Severin Mayr: "Zukunft der Mühlkreisbahn muss im Herbst entschieden werden"

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 09.08.2018 | 865 mal gelesen

Grüner Verkehrssprecher Severin Mayr fordert dringende Verbesserungsmaßnahmen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. BEZIRK (hed). „110.000 Menschen pendeln täglich mit dem Auto nach Linz, davon 75 Prozent mit dem Pkw“, informiert Grünen Verkehrssprecher Severin Mayr zum Auftakt seiner viertägigen Öffi-Tour. Ausgehend von Linz fährt er mit Bus und Bahn zur nördlichsten, westlichsten, südlichsten und östlichsten Haltestelle...

5 Bilder

So viel Innovatives vor der Haustür: MY4tl Guide ist erschienen

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 06.08.2018 | 587 mal gelesen

Die Finanzierung des Projekts erfolgte über Crowd-Funding. - BEZIRK (hed). “Unser Projekt MY4tl Guide ist so gut wie abgeschlossen. Die Guides sind gedruckt und werden schon an unsere Crowdfunding-Unterstützer verschickt“, freut sich Matthias Gahleitner vom Verein MY4tl Freizeit, Innovation und Genuss im Mühlviertel. Für das Mühlviertel werben Gahleitner aus Neudorf, Gemeinde Herzogsdorf, betreibt in St. Veit ein Werbe-...

9 Bilder

110 kV Stromleitung: Immer mehr Befürworter für Erdkabel

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 31.07.2018 | 1032 mal gelesen

Bei einer Info-Veranstaltung in Neudorf gab es große Bedenken gegen die 110 kV-Freileitung. - BEZIRK (hed). „Wir sind nicht gegen eine gesicherte Stromversorgung in der Region und wollen diese auch nicht verhindern. Wir wollen eine solche jedoch mit einer Technologie des dritten Jahrtausends, die nachhaltig ist, und das ist das Erdkabel“, erklärten die Veranstalter Georg Lindorfer, Stefan Hofer und Peter Krottenthaler beim...

7 Bilder

Ein Querdenker aus Auberg: Bio-Hopfenanbau-Pionier Albert Starlinger für Regionalitätspreis nominiert

Helmut Eder
Helmut Eder | Rohrbach | am 31.07.2018 | 1075 mal gelesen

AUBERG (hed). „Bio-Hopfenanbau, das geht nicht“ – Das bekam Albert Starlinger zu hören, als er sich 2003 entschloss, Mühlviertler Bio-Hopfen wieder anzubauen. Zur Erklärung: Diese Sorte wurde schon im 13. Jahrhundert ín der Region kultiviert, doch später gerodet. „Ich ließ mich davon nicht beirren, da auch die Nachfrage vorhanden war." Er knüpfte Kontakte mit Betrieben – auch in Tschechien und der Schweiz, die jahrelang gute...