offline

Karin Bayr

33.281
Heimatbezirk ist: Rohrbach
33.281 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 13.01.2012
Beiträge: 6.498 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 101
Folgt: 39 Gefolgt von: 75
1 Bild

Falschgeldzahler steht vor Gericht

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 15.02.2018 | 116 mal gelesen

ST. MARTIN. Vor dem Richter am Landesgericht Linz muss sich am 26. Februar ein 23-Jähriger verantworten. Ihm wird angelastet, am 30. Oktober 2017 in St. Martin dem Kassier einer Diskothek eine falsche 50-Euro-Banknote zur Bezahlung des Eintrittsgelds übergeben zu haben. Er wird des Verbrechens der Weitergabe und des Besitzes nachgemachten oder verfälschten Geldes bezichtigt. Ihm drohen bis zu fünf Jahre Freiheitsstrafe.

2 Bilder

Glückliche Stunden auf der Hufeisenbank

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 15.02.2018 | 20 mal gelesen

KLEINZELL. Eine ungewöhnliche Art von Wiederverwertung hat man sich in Weigelsdorf (Gemeinde Kleinzell) einfallen lassen. Aus Hufeisen wurde eine Parkbank gestaltet. "Dieses Platzerl verspricht glückliche Stunden", sagt Josef Peherstorfer aus Arnreit. Er hat dort Platz genommen und uns dieses Foto zukommen lassen.

1 Bild

Eine Million mehr rausgeschunden

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 15.02.2018 | 279 mal gelesen

BEZIRK. Heute haben Bürgermeister Andreas Lindorfer, der auch Arbeitskreisleiter des Hallenbades ist und LAbg. Georg Ecker beim Land Oberösterreich verhandelt. "Beim Termin mit Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Max Hiegelsberger konnte die ursprünglich zugesagte Förderung erhöht werden", sagt Andreas Lindorfer. Anstelle der bis jetzt genannten 6 bis 6,5 Millionen Euro wurden auf 7,5 Mio Euro (Kooperationsbonus)...

4 Bilder

Hansinger Gemeindemitarbeiter waren im Fasching auf du und du mit den Bäumen

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 15.02.2018 | 24 mal gelesen

ST. JOHANN. Die Gemeindemitarbeiter haben den heurigen Faschingsdienstag als Wanderer verbracht. "Viele HansingerInnen besuchten uns im Amt außerdem zog der Kindergarten mit tollen Faschingsliedern durch den Ort", berichtet Renate Ehrenmüller. Jedes Kindergartenkind bekam von Bürgermeister Alfred Stürmer einen frisch gemachten Früchtespieß, der mit großer Freude angenommen wurde.

1 Bild

Jeder zehnte Rohrbacher hat eine Photovoltaik-Anlage

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 15.02.2018 | 63 mal gelesen

BEZIRIK. Im Bezirk Rohrbach sind zwischen 2008 und Ende 2017 etwa 1.300 Photovoltaik-Anlange errichtet worden. Etwa 15.000 Einfamilienhäuser versorgen sich quasi selbst mit Sonnenstrom. "Ein Zehntel der Rohrbacher Bevölkerung hat eine Photovoltaikanlage. Das ist ein guter Wert, auf dem man aufbauen kann", sagt Johannes Großruck von der Energie- und Klimamodellregion Donau-Böhmerwald. Die neue Förderung für Stromspeicher wird...

2 Bilder

Stromspeicher werden gut gefördert – ein Infoabend

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 15.02.2018 | 52 mal gelesen

Rohrbach in Oberösterreich: Böhmerwaldsaal | Die Klima- und Energiemodellregion lädt zum Infoabend am Mittwoch, 28. Februar, 19.30 Uhr im Böhmerwaldsaal der WKO Rohrbach. - ROHRBACH-BERG. Energie, die mittels Photovoltaik-Anlage erzeugt wird einlagern und erst dann verbrauchen, wenn der Bedarf da ist, hilft der Umwelt und schont das Geldbörsel. Ab 12. März 2018 steht erstmals eine Bundesförderung für Stromspeicher zur Verfügung. Sehr gute Förderung "Dabei werden...

1 Bild

Bezirksjägertag am 3. März in Rohrbach

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 14.02.2018 | 7 mal gelesen

Rohrbach in Oberösterreich: Bezirkssporthalle | ROHRBACH-BERG. Am Samstag, 3. März, findet der Bezirksjägertag in der Bezirkssporthalle Rohrbach statt. Beginn ist um 9.30 Uhr, zuvor zelebriert Stefan Prügl um 7.45 Uhr einen Dankesgottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Umrahmt wird der Gottesdienst von den Jagdhornbläsern. Bei der Versammlung im Anschluss gibt es eine Streckenlegung, die Verleihung der Goldenen Brüche und sonstige Ehrungen. Landesjägermeister Josef Brandmayr...

1 Bild

Volksanwältin in Rohrbach-Berg vor Ort

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 14.02.2018 | 10 mal gelesen

Rohrbach in Oberösterreich: BH | ROHRBACH-BERG. Am Dienstag, 6. März, von 12 bis 15 Uhr, ist Volksanwältin Gertrude Brinek in der Bezirkshauptmannschaft eine Sprechstunde ab. Anmeldungen zu dieser Sprechstunde im Besprechungszimmer 235 sind schriftlich oder telefonisch möglich unter: 0800/223223-131 oder 0151505131 oder vab@volksanw.gv.at oder Dr. Brinek, 1015 Wien, Singerstraße 17, Postfach 20.

1 Bild

Ulrichsberger Faustballdamen sind Landesmeisterinnen

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 14.02.2018 | 214 mal gelesen

ULRICHSBERG. Die Faustballdamen der Union sicherten sich erstmals den Landesmeistertitel in der Halle. Als ungeschlagene Führende in der Tabelle, startete die Damenmannschaft ins Landesmeisterschaftsfinale in Linz und wurde der Favoritenrolle gerecht. Mit zwei klaren Siegen gegen ASKÖ Laakirchen und DSG Union Hirschbach und einer Niederlage gegen Union St. Martin, wurde die Hallensaison 2017/18 mit dem Landesmeistertitel...

1 Bild

Trio 162 spielt im gYm eigene Stücke

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 14.02.2018 | 14 mal gelesen

Rohrbach in Oberösterreich: Theater im gYm | ROHRBACH-BERG. Am Mittwoch, 28. Februar, findet um 20 Uhr im Theater im gYm ein Konzert des Trios 162 statt. Edwin Stöbich (Gitarre, Synth., Komposition), Wolfgang Huala (E-Bass, Kontrabass, Komposition) und Fredi Pröll (Schlagzeug) treten auf. Das Trio wurde im Frühjahr 2016 gegründet. Präsentiert werden ausschließlich Eigenkompositionen. Kompositionsgrundlage sind Melodik, Harmonik und Rhythmik des traditionellen Jazz mit...

1 Bild

Sparverein traf sich zum Stöckeln

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 14.02.2018 | 13 mal gelesen

ST. PETER. Der Sparverein FROHSINN veranstaltete das jährliche Eisstockschießen. Das es nicht auf dem schönen Natureisteich stattfinden konnte tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Die Veranstaltung wurde in der Stockschützenhalle durchgeführt, zwölf Moarschaften (48 Personen) nahmen teil und genossen anschließend ein Bratl in der Rein im Gasthaus Höller. Gewinner des Turniers war das Team mit Moarin Elfriede Jung, Sigi...

6 Bilder

60 Jobgeber beim Firmentag in der HTL Neufelden

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 13.02.2018 | 56 mal gelesen

NEUFELDEN. Die Energie AG hat der HTL Neufelden heuer zusätzlich eine 150 mBit-Datenleitung zur Verfügung gestellt. "Wir geben dieses Angebot gerne zu 100 Prozent an unsere Schüler weiter. Es gibt ein gutes WLAN im gesamten Haus", sagt Direktor Walter Jungwirth. Er begrüßte beim Firmentag an seiner Schule heuer 60 Firmen und den Generaldirektor der Energie AG, Werner Steinecker. Steinecker sprach zum Thema "Industrie 4.0 –...

1 Bild

Jungschargruppe lebt den Fasching aus

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 12.02.2018 | 17 mal gelesen

NIEDERKAPPEL. Fast zu brav für den Fasching sitzen die 15 Kinder der Jungschargruppe „Sonnenblume“ vor der Kamera. Dass es bei dieser Heimstunde natürlich sehr lustig zugegangen ist, können die beiden Jungscharleiterinnen Lena Jäger und Irene Bumberger beweisen. Mit lustigen Spielen und Tänzen ließen sie den Fasching hoch leben.

3 Bilder

Am Sportcampus 11 in Niederwaldkirchen wird's digital

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 12.02.2018 | 121 mal gelesen

Die größte Schule des Bezirks, die Neue Sportmittelschule Niederwaldkirchen, setzt auf digitale Kompetenz. - NIEDERWALDKIRCHEN. "Der wichtigste Schwerpunkt an unserer Schule ist und bleibt der Sport. Wir möchten unseren SchülerInnen und Schülern aber auch digitale Kompetenz vermitteln", sagt Direktor Thomas Baumgartner. Da an der Schule keine Informatikstunden vorgesehen sind, wurde der Lehrplan soweit gestrafft, damit die...

2 Bilder

Mörzinger fährt ihren ersten FIS-Rennsieg ein

Karin Bayr
Karin Bayr | Rohrbach | am 12.02.2018 | 42 mal gelesen

ALTENFELDEN. Beim zweiten FIS Riesentorlauf im Berchtesgardener Land fand Elisa Mörzinger (SC Böhmerwald) die richtige Linie auf das oberste Podesttreppchen. Mit zwei starken Läufen war der 20-jährigen der Sieg nicht mehr zu nehmen. Die Mühlviertlerin verwies im Finish Danioth Aline (SUI), ihres Zeichens Junioren Weltmeisterin in der alpinen Kombination und dritte im Slalom, um 0,23 Sekunden auf den zweiten Platz. Auch die...