29.05.2017, 08:20 Uhr

Arnreiter Männer marschieren souverän in die 1. Landesliga, Mädels sichern sich Klassenerhalt

Sensationell unterwegs sind die Arnreiter Faustball-Teams. (Foto: Foto: Manfred Lindorfer)
ARNREIT. Die Männer von Union Raiffeisen DIALOG gaben in der Finalrunde der 2. Landesliga Nord eine souveräne Vorstellung ab und sicherten sich mit 3:0 Siegen gegen Union Ulrichsberg und Verfolger DSG UKJ Froschberg überlegen den Titel in der 2. Landesliga Nord. Damit spielen die Arnreiter Männer auch am Feld in der 1. OÖ Landesliga nachdem in der Halle bereits vor gut einem Jahr der Aufstieg gelungen war.
Dabei musste Arnreit aufgrund der Terminkollision mit dem Fußball-Nachtragsspiel gegen Eidenberg auf die beiden Abwehrspieler Manfred Gahleitner und Manuel Lindorfer verzichten, kurzerhand sprang „Allroundtalent“ Sebastian Leibetseder ein und spielte neben Herbert Koblmüller eine souveräne Partie im Stile eines Routiniers in der Arnreiter Hintermannschaft. Martin Pöchtrager und der überragende Schläger Gerald Herrnbauer im Angriff sowie der umsichtige Mittelspieler Christoph Wakolbinger ließen sich in der letzten Runde die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und zeigten den beiden Verfolgern eindrucksvoll wer heuer Herr am Feld ist in dieser Liga.

Arnreit sichert sich Klassenerhalt

Die Mädchen von Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit 2 sicherten sich mit einem 3:1 Erfolg über Union Peilstein in der letzten Runde der OÖ. Landesliga der Frauen den 6. Tabellenplatz und müssen daher nicht in die Relegation um den Klassenerhalt. Dies ist ein beachtlicher Erfolg der Mannschaft, die durchwegs aus Jugendspielerinnen von der U12 bis zu U18 besteht.

Arnreiter Teams im Viertelfinale des OÖ Faustballcup

Im OÖ. Faustballcup sind die Arnreiter Männer weiterhin sensationell unterwegs und schalteten mit Union Schwanenstadt bereits das dritte höherklassige Team aus. Nach diesem 4:1 Erfolg steht Arnreit unter den besten acht Teams in Oberösterreich.
Ebenfalls im Viertelfinale stehen die Arnreiter Frauen, die sich stark ersatzgeschwächt gegen Union Peilstein zu einem 4:3 Erfolg mühten nachdem sie bereits 1:3 in Rückstand lagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.