12.09.2016, 14:02 Uhr

Das große Finale der LML Turnierserie!

LML Geschäftsführer Johann Leidinger (1.v.l.) und Herbert Mairhofer (1.v.r.) mit den Trophy Gewinnern (vlnr): Harald Gabriel, Manfred Gößler & Hermann Binder
Pfarrkirchen im Mühlkreis: Golfclub Pfarrkirchen im Mühlviertel |

Letzten Samstag fand das Finale der LML Turnierserie statt. 39 Golfer nahmen teil und spielten um die heiß umkämpfte LML-Trophy.

Auftakt der LML Turnierserie war das Turnier im Celtic Golf Course Schärding am 28. Mai. Über den Sommer hinweg fanden dann 5 9-Loch Turniere in Pfarrkirchen statt. Alles in allem eine ausgezeichnete Turnier-Reihe der LML Gruppe. Geschäftsführer Hans Leidinger und Herbert Mairhofer wurden für diese Idee an jedem einzelnen Spieltag mit herrlichem Wetter belohnt. Die Beteiligung an den 9-Loch Mittwochsturnieren war mit durchschnittlich 40 Golfern ebenfalls außerordentlich gut und wir hoffen natürlich, dass diese Turnierserie im nächsten Jahr wiederholt wird.

Die LML-Trophy-Gesamtwertung wurde auf 3 Nettogruppen aufgeteilt und brachte folgende Sieger hervor, die die über die gesamte Saison hinweg am meisten Nettopunkte sammeln konnten:

Netto A (Hcp 0-18,4): Manfred Gößler
Netto B (Hcp 18,5 - 33,4): Harald Gabriel
Netto C (Hcp 33,5 - 54): Hermann Binder



Auch am letzten Spieltag wurde wieder hervorragend gegolft. Alleine in der Netto Gruppe A konnten sich 6 Golfer über ein neues Handicap freuen. Bei der Siegerehrung des Finalturniers wurden folgende Sieger geehrt:
Brutto: Petra Hötzendorfer 22, Michael Engleder32

Netto A: Erwin Pühringer 39, Alfred Söllinger 39, Manfred Gößler 37
Netto B: Barbara Wolfmaier 37, Herbert Braterschofsky 35, Regina Fischer 34
Netto C: Hermann Binder 43, Erich Hirtl 33, Birgit Zeintl 32

Nearest to the Pin: Martin Hirtl mit 3,51m
Longest Drive: Christa Altendorfer, Martin Hirtl

Außerdem wurde auch wieder für den guten Zweck gegolft. Herbert Mairhofer konnte so dem Roten Kreuz €1.600,- für den Sozialmarkt in Aigen-Schlägl übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.