09.11.2016, 07:54 Uhr

Julbach will den EM-Lauf holen

In Julbach werden am 8. und 9. Juli 2017 wieder die Motoren heulen: Geplant ist der deutsche Bergpreis. (Foto: Foto: gawe)

Deutscher Bergpreis findet beim MSC Bergrennen am 8. und 9. Juli 2017 in Julbach statt.

JULBACH. Der Motorsportclub Julbach veranstaltet jährlich ein Bergrennen zur österreichischen Staatsmeisterschaft am Schifflerberg in Julbach. Im Rahmen dieser Veranstaltung war auch der „Internationale Deutsche Bergpreis“ für Seitenwagen zu Gast und es wurden hier für die Meisterschaft 2016 vier Wertungsläufe ausgetragen.

Bei Siegerehrung vor Ort

Vorigen Samstag fand die Sieger- und Meisterehrung für den Internationalen Deutschen Bergpreis im tschechischen Cheb statt, wo der MSC Julbach zur
Überreichung der Trophäen eingeladen wurde. Bernhard Deschka und Günther Ecker waren aus Julbach angereist und konnten die Siegerehrung
für die komplette Saison gemeinsam mit dem Hauptsponsor durchführen.

Julbach 2017 fix

Im Rahmen dieser feierlichen Veranstaltung wurde auch wieder die Austragung des Int. deutschen Bergpreises für 2017 in Julbach fixiert, wo Teams
aus fünf Nationen am Start sein werden. Der diesjährige Termin für das Bergrennen am Schifflerberg ist der 8. und 9. Juli. "Der MSC-Julbach hat sich außerdem
für eine Austragung eines Europameisterschaftslaufes beworben, eine Entscheidung darüber fällt voraussichtlich noch im November", berichtet Bernhard Deschka von der Reise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.