03.10.2016, 12:19 Uhr

Meister im Bodybuilding in St. Martin gekürt

(Foto: Foto: Christoph Aumayr, ANBF)
ST. MARTIN. Am Samstag ging die vierte Internationale Österreichische Meisterschaft im Natural Bodybuilding in St. Martin über die Bühne. 80 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Tschechien, der Slowakei sowie dem Libanon waren mit dabei. Bei der Meisterschaft wurden Männer und Frauen nach verschiedene Klassen eingeteilt und von einer Jury bewertet. Die Klasseneinteilung erfolgt nach dem Alter bzw. Gewicht in Masters I Damen (Über 40), Masters II Damen (Über 50), Masters I Männer (über 40), Masters II Männer (über 50), Bikini, Damen Figur, Damen Bodybuilding, Männer Physique, Junioren bis 21, Männer bis 70 kg, Männer bis 75 kg, Männer bis 80 kg, Männer bis 85 kg und Männer über 85 kg. Österreichischer Gesamtsieger wird Raphael Mayrböck aus Mattighofen. Interessierte Sportler sind herzlich zur Teilnahme im nächsten Jahr eingeladen.

Natural Bodybuilding

Der Verein ANBF (Austrian Natural Bodybuilding & Fitness Federation), der 2012 gegründet worden ist, steht für Natural Bodybuilding in Österreich, was soviel heißt, dass auf Dopingtests sehr viel Wert gelegt wird. Der Zweck der ANBF ist es Natural Bodybuilding zu fördern und faire Wettkämpfe zu veranstalten, sowie allgemein auf Gesundheit und Körperbewusstsein aufmerksam zu machen. Natural Bodybuilding und Fitness steht für einen gesunden ästhetischen Körper und einen verantwortungsvollen Umgang mit Nahrung- und Nahrungsergänzungsmitteln.

Weitere Fotos auf: https://www.facebook.com/anbf.at
Weitere Infos unter: http://www.anbf.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.