10.10.2014, 18:50 Uhr

Plöckenstein-Kreuz hat ein Gipfelbuch

Leopold Filz hat das Gipfelbuch zum Gipfelkreuz am Plöckenstein gebracht.
BÖHMERWALD. Zum Projektabschluss brachte Leopold Filz, ein Urgestein des Schi- und Bergsports im Böhmerwald, das Gipfelbuch zum neu eingeweihten Bergkreuz auf den Plöckenstein. In einem Alugehäuse aufbewahrt, wartet es nun auf viele Eintragungen der Nordwaldkamm-Wanderer und natürlich auch Schitourengeher. Der Plöckenstein ist mit 1379 m die höchste Erhebung im Böhmerwald und befindet sich direkt auf der Staatsgrenze zu Tschechien. Der kürzeste Aufstieg, von Oberschwarzenberg aus, ist in 1½ Stunden zu bewältigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.