03.07.2017, 09:01 Uhr

Rohrbacher Gipfelstürmer beim Ultramarathon in Zermatt

Die Rohrbacher Teilnehmer: Klaus Nöbauer, Helga Lanzersdorfer, Winkler Wilhelm, Winkler Philipp, Anita Eckerstorfer, Winkler Sophie, Klaus Grad und Gerald Kalchauer. (Foto: Foto: privat)
BEZIRK. Gleich zwei Stockerlplätze konnte ein Laufteam aus dem Bezirk Rohrbach beim diesjährigen Zermatt Berg-Marathon in der Schweiz erringen. Beim Ultra-Marathon (45,595 Kilometer, 2.544 Höhenmeter) in der Kategorie F18 konnten Anita Eckerstorfer (St. Martin) den Sieg und Sophie Winkler (Haslach) den dritten Platz erreichen. Insgesamt waren acht Läufer aus dem Bezirk im Einsatz. Vier davon – Wilhelm, Sophie und Philipp Winkler sowie Anita Eckerstorfer – bewältigten den Ultra-Marathon. Klaus Grad, Klaus Nöbauer, Gerald Kalchauer und Helga Lanzersdorfer traten beim „normalen“ Marathon über 42,295 Kilometer und 1.944 Höhenmeter an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.