15.10.2014, 19:00 Uhr

Rohrbacherin bei der WM

Nach dem Sieg rauschen Glückshormone rauschen durch den ganzen Körper: „Du hast Gänsehaut am ganzen Körper“ checkt sie erst, gewonnen zu haben, wenn sie ihr die Medaille umhängen.

Schwimmen, Radeln und Laufen – Sandra Koblmüller startet bei WM auf Hawaii.

ROHRBACH. Sandra Koblmüller konnte sich für die spektakuläre XTerra WM (Crosstriathlon Ausdauerwettkampf) in Maui (Hawaii) qualifizieren. Am 26. Oktober wird es ernst: Ein hochklassiges Starterfeld wartet auf die Sportstudentin: „Die Saison ist heuer für mich sehr gut gelaufen: Staatsmeis-terin im Crosstriathlon, Europameisterin im Sprint-Triathlon bei den Amateuren in Kitzbühel, der zweite Platz beim XTerra Weltcup in Portugal sowie einige Top-Ten-Ergebnisse bei der XTerra European Tour." Mit einer tollen Leistung bei der XTerra Weltmeisterschaft möchte sie diese Saison abschließen.

Platz unter den ersten 15
"Für mich wäre dabei ein Platz unter den besten 15 der Welt ein absoluter Wahnsinn und somit auch mein angestrebtes Ziel“, schildert die 52-Kilogramm leichte Ausnahmeathletin, was auf sie wartet: „1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Mountainbiken auf knüppelharter Strecke und zehn Kilometer Crosslauf auf einer der schönsten Inseln der Welt.“ Das Granitland mit seinen harten, knackigen Anstiegen erwies sich als das optimale Trainingsgelände für sie: „Ich fühle mich fit und gut vorbereitet. Ich habe in letzter Ziel sehr viel und hart trainiert. Ich habe auch einige ,Testwettkämpfe' wie den Almkönig, Sternsteinlauf und den Businessrun absolviert, die ich alle gewinnen konnte."
Sie hofft, ihre Form mit nach Maui nehmen zu können und dort ein gutes Rennen zu machen. Zehn Tage vor dem Wettkampf geht der Flieger nach Hawaii. „Ich will mich gut auf die dortigen Bedingungen, unter anderem das Schwimmen im Pazifik bei hohem Wellengang, einstellen können.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.