03.07.2017, 11:12 Uhr

Sepp Fischer fährt Sieg am Salzstiegl ein

Sepp FIscher (Foto: Foto: Trialgarten)
ULRICHSBERG. Der gebürtige Ulrichsberger Sepp Fischer (Bultaco 250) vom Trialgarten Team Ohlsdorf drückt der Internationalen A-Cup Motorrad Trialserie in seiner Klasse den Stempel auf. Mit einem Sieg vor dem Engländer Keith Wells und dem Deutschen Sepp Lippacher beim 2-Tage Trialevent auf der sehr selektiven Strecke auf dem Steirischen Salzstiegl (1500m Seehöhe) übernahm Fischer auch die Gesamtführung im A-Trial Cup 2017. Übrigens: Fischer ist in seiner Freizeit auch Traininginstruktor im Trialgarten Ohlsdorf und gibt dort sein Wissen über Gleichgewicht und Blicktechnik gerne an interessierte Zweiradfans weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.