15.09.2014, 22:56 Uhr

Sieg für Hermann Ecker beim Finale am Pannoniaring

Finale Ungarn: v.l.n.r. 5.Platz und Cupsieger Mario Brenner, 4.Platz Jan Hochenhauser, 3.Platz Helmut Berger, 1. Platz Hermann Ecker, 2.Platz Edmund Radlbauer (Foto: Harald Ecker Motorradfoto.at)
Sarleinsbach/Sarvar: Am 13.und 14. September wurden die Finale zum BTR Performance Motorradcup 2014 ausgetragen.

Ich hoffte auf Regen

Da ich mich bei Regen eigentlich immer gut zurechtfinde hoffte ich auf ein Regenrennen. Und so kam es auch, es regnete und ich nutzte meine Chance. Sieg vor Edmund Radlbauer und Helmut Berger.
Damit gab es für den Sarleinsbacher Honda Piloten auch noch den 2. Platz in der Jahres Gesamtwertung in der Klasse Hobbyracer -600ccm hinter Mario Brenner und vor Günther Bauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.