23.03.2016, 07:45 Uhr

Simone Altenhofer fuhr den Herren um die Ohren

Ein starker Verein ist die Skiunion Böhmerwald. Heuer hatte er sein erfolgreichstes Jahr. (Foto: Foto: privat)

Dame erzielte Tagesbestzeit beim Vereinslauf der Skiunion Böhmerwald.

KLAFFER. Am Ende einer kurzen aber intensiven Skisaison stand der Vereinslauf der Skiunion Böhmerwald auf dem Programm. Damit es für alle interessant wird, wurde bei perfekten Bedingungen ein Parallel-Riesentorlauf auf der Wenzelwiese ausgetragen. Durch die direkten Duelle war die Spannung gegeben. Besonders das Bruderduell zwischen den Trainern Horst und Helmut Filz war von dieser Spannung geprägt. Im ersten Durchgang ging Helmut mit vier Tausendestel in Führung. Im zweiten Durchgang zeigte Horst seine alten Stärke und zwang Helmut zu einem Fehler, der ihm schließlich den Sieg kostete.

Simone Altenhofer erzielte Tagesbestzeit

Auch beim Duell Alois Altenhofer gegen seine Tochter Simone war diese so motiviert, dass sie sogar die schnellste Laufzeit des Tages erreichte. Sie wurde Vereinsmeisterin der Schiunion Böhmerwald Haderer und war acht Hundertstel schneller als Martin Scheuchenpflug, der sich den Titel bei den Herren sicherte.
Bei der anschließenden Siegerehrung in der Hochfichtarena bedankte sich Obmann Manfred Patrasso für die vielen Stunden, die von den Helfern, Betreuern, Eltern usw. für die SUB aufgewendet wurden. "Ohne die großartige Mithilfe wäre der umfangreiche Rennbetrieb unmöglich aufrecht zu erhalten", sagte Patrasso.
Ein besonderes Geschenk bereiteten natürlich die Rennläufer, die am Vortag im OÖ Landescup, im OÖ Schülercup und im OÖ Kindercupjeweils einen Gesamtsieg in der Vereinswertung einfahren konnten. „In diesem Ergebnis zeigt sich einfach die langjährige und professionelle Arbeit im Verein. Damit wir dieses Triple erfolgreich verteidigen können, werden wir den eingeschlagenen Weg auch in der nächsten Saison weiter gehen."

Die Klassensieger:

Alisa Gierlinger, Michael Katzinger, Nina Traunmüller, Jakob Jamnik, Laura Kalischko, Samuel Stöttner, Manuel Traunmüller, Juliane Stöttner, Dennis Kalischko, Eva Mitgutsch, Lisa Naderhirn, Maria Mörzinger, Mario Filz, Stefan Haselsteiner, Alois Altenhofer, Horst Filz und Alfred Studener.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.