01.09.2014, 10:05 Uhr

Stadlbauer auf Skirollern stark

Sebastian Stadlbauer holte sich den Sieg in Bad Leonfelden. (Foto: Foto: privat)
JULBACH. In Bad Leonfelden wurde das zum OÖ Langlauf-Landescup zählende Raiffeisen Skirollerrace ausgetragen. Dominiert wurde die diesjährige Auflage von den Athleten der SU Böhmerwald-Haderer. Sebastian Stadlbauer aus Julbach zeigte sich von Beginn weg sehr angriffslustig und holte sich im Hauptrennen über acht Runden, à 900 Meter, in der Zeit von 15,16:58 Minuten überlegen den Tagessieg. Zweiter wurde Vereinskollege Peter Sachsenhofer, vor Andreas Schwarz von der SU Bad Leonfelden. Überdies sicherte sich Stadlbauer die beiden 50 Euro-Prämiensprints des Hauptsponsors Raiffeisenbank Bad Leonfelden.
Weiters gab es Klassensiege für David Jung (Schüler I), Ines Fuchs-Eisner (Jugend I), Lena Stadlbauer (Jugend II), Klaus Fuchs-Eisner (Altersklasse III) sowie einen zweiten Platz durch Katrin Gabriel (Schülerinnen I).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.