07.11.2017, 07:19 Uhr

U17-Spielgemeinschaft kürt sich ohne Niederlage zum Herbstmeister 2017

Die ungeschlagenen Herbstmeister 2017: Die Spielgemeinschaft Haslach, St. Stefan und St. Peter. (Foto: Foto: Prem)
HASLACH. Die Spielgemeinschaft SV Haslach/Union St. Peter/Union St. Stefan wurde ungeschlagen Herbstmeister in der Klasse Region Nord U17 Gruppe A. Bei neun von zehn Meisterschaftsspielen ging man als Sieger vom Platz. Im letzten Meisterschaftsspiel spielte man in Puchenau 2:2 und gab damit die ersten Punkte ab. Das Team erreichte somit von 30 möglichen Punkten 28. Auch das Torverhätnis von 53:15 spricht für die Jungkicker. Die besten Torschützen waren Paul Feldler und Moritz Schnölzer mit jeweils elf Toren.

Das Erfolgs-Team

Die erfolgreiche Meistermannschaft: stehend von links:  Trainer Günter Gahleitner, Trainer Günther Oberaigner, Jonas Hörschläger, Paul Feldler, Simon Vierlinger, Niklas Hackl, Jonas Himmelbauer, Lea Kitzmüller, Bastian Gahleitner, Alex Grübl, Trainer Helmut Schürz;
hockend von links: Martin Pirngruber, Moritz Schnölzer, Florian Pachner, Xaver Mitter, Benedikt Ganser, Florian Oberaigner, Simon Gaisbauer, Clemens Hofer, Marcel Raab;
Nicht am Bild: Oliver Eckerstorfer, Simon Enzenhofer, Lukas Ganser, Julian Hofbauer, Florian Hörezeder und Gerald Lackner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.