01.12.2017, 12:48 Uhr

Innovationspreis für Florin-Robert Popa

Elisabeth Kölblinger und Florin-Robert Popa mit dem Innovations-Preis. (Foto: Foto: WKO)
NIEDERWALDKIRCHEN. Den Innovationspreis erhielt Florin-Robert Popa – Feines fürs Fahrrad aus Niederwaldkirchen. Sein Betrieb besteht seit dem Jahr 2010 und hat sich zu einem namhaften Unternehmen im Bereich Radsport und Freizeiträder entwickelt. "Service und Beratung stehen bei uns im Vordergrund", sagt Popa. Es hatte den Anschein als würde der Abend, an dem die Top-Handesltrophy verliehen wurde zum gemütlichen Teil übergehen, als Florin-Robert Popa zum zweiten Mal auf die Bühne gerufen wurde. "Bis heute können wir es nicht glauben, dass der Innovationspreis unter 200 Top-Handelsbetriebe an uns geht", sagt der Firmenchef.

Zur Sache:

Top-Handesltrophy bedeutet: Top-Qualität, Top-Beratung, Top-Auswahl und vieles Mehr. Die Wirtschaftskammer vergibt den Preis. Heuer wurden 66 Unternehmer ausgezeichnet.

Die weiteren Top-Handelstrophy-Gewinner aus Rohrbach finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.