17.10.2016, 08:03 Uhr

Regionalbeirat besuchte ALOM

Der Regionalbeirat besuchte ALOM. (Foto: Foto: privat)
BEZIRK. Auf Einladung der AMS-Geschäftsstellenleiterin Michaela Billinger machte sich der Regionalbeirat kürzlich vor Ort ein Bild über die Arbeit im Verein ALOM. Im Zentrum des Austausches stand die Diskussion, wie der Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt für Menschen über 50 Jahre in der Region leichter gelingen kann. Dabei wurden die ALOM-Einrichtungen Böhmerwaldwerkstatt in Aigen-Schlägl mit dem angeschlossenen Jugendgästehaus in Ulrichsberg besucht. Die neuen Geschäftsführenden von ALOM – Margit Lindorfer und Willi Hackl – freuten sich über die entgegengebrachte Wertschätzung. Der Regionalbeirat ist ein Gremium, welches aus Vertretern der Wirtschaftskammer, des ÖGB, der Arbeiterkammer, der Industriellenvereinigung und des AMS besteht. Der Regionalbeirat ist in wichtige Entscheidungen des AMS eingebunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.