24.03.2017, 12:31 Uhr

Strugl zu Gast bei den Wärmepumpen-Meistern M-TEC

M-TEC in Arnreit setzt auf energieeffiziente Lösungen: Bürgermeister Heinz Kobler, Karl Mittermayr, LAbg. Georg Ecker, Klemens Mittermayr, Landesrat Michael Strugl und Dominik Mittermayr, v. l.. (Foto: Foto: Scheiblberger)
ARNREIT. Die Firma M-TEC in Arnreit präsentierte Wirtschaftslandesrat Michael Strugl als Spezialist in den Bereichen Wärmepumpen und Wärmerückgewinnung energieeffiziente Lösungen. Die Geschäftsführer Klemens und Dominik Mittermayr setzen auf innovative Nutzung von Energie und führen seit 2001 das Familienunternehmen, das von Vater Karl Mittermayer 1972 gegründet wurde.

Verantwortung für Umwelt

„Wir setzen auf ökologische Nachhaltigkeit: Mit energieeffizienten Lösungen übernehmen wir gemeinsam mit unseren Kunden Verantwortung für die Umwelt und unsere Mitmenschen“, sagen die beiden Geschäftsführer. Der Wirtschaftslandesrat, der privat auch auf eine Wärmepumpe der Firma M-TEC vertraut, zeigte sich beeindruckt von der stetigen Weiterentwicklung und meinte: „Energie ist eine sehr kostbare Ressource. Betriebe wie M-TEC tragen mit ihren energieeffizienten Lösungen wesentlich zum Klimaschutz bei." Aufgrund der selbst entwickelten Produkte und der Bereitschaft neue Wege zu gehen, sei M-TEC ein innovatives Unternehmen, das auch wertvolle Arbeitsplätze in der Region schaffe.
„Der Bezirk Rohrbach ist eine Paraderegion für innovative Familienbetriebe und ich kann dazu nur gratulieren“, sagte Strugl weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.