Kulturverein Rudolfsheim startet mit Fredi Jirkal in die Saison

Kabarettist Fredi Jirkal tritt am 11. März im Haus der Begegnung auf.
  • Kabarettist Fredi Jirkal tritt am 11. März im Haus der Begegnung auf.
  • Foto: Leitner
  • hochgeladen von Andrea Peetz

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Mit Fredi Jirkal startet der Kulturverein Rudolfsheim in die neue Saison: Am 11. März tritt der Kabarettist ab 19.30 Uhr im Haus der Begegnung (Schwendergasse 41) auf.

In seinem neuen Programm „Two and a Houseman“ lernt Jirkal, dass Kunstpflanzen auch ohne Wasser ganz gut zurechtkommen, Kinder aber regelmäßige Mahlzeiten brauchen und man Morgens bei der Tochter den Föhn nicht mit dem Handstaubsauger verwechseln sollte.

Kulturhighlights im Jubiläumsjahr

Vorschau auf das restliche Programm 2016 des Kulturvereins Rudolfsheim:
• Im Rahmen des 40-jährigen Bestehens des Vereins wird im Herbst „Birgit Denk & Die Novaks“ auftreten.
• Neben einer günstigen Kulturreise ins Südburgenland zum Jubiläum des Vereins, interpretieren „Pistrup“ in einem Konzert die volksmusikalischen Traditionen der Pannonischen Region.
• Die Formation „Austria2“ lässt den Austrop im ersten Kultur-Halbjahr erklingen.
• Neben Birgit Denk stehen “Die Präsidenten”, Topsy Küppers und ein Konzert des Musikvereins Rudolfsheim-Fünfhaus am Programm.

Mehr Informationen zu allen Programmhöhepunkten und Karten erhalten Sie auf www.kv15.wien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen