3.8.2018: Kremser Ferienspiel @ Winnetou am Wagram

20Bilder

30 Kids aus Krems und Umgebung konnten am 3. August 4 Stunden lang in die Welt der Winnetouspiele am Wagram "eintauchen" und sie mit allen Sinnen erleben, Zunächst durfte sich jedes Kind einen Indianernamen aussuchen. Und dann ging's los: Schminken, Stirnbänder schmücken (die durften natürlich mit nachhause genommen werden ...), Dosen- und Hufeisenwerfen, Besuch im Streichelzoo, Führung über die Bühne mit Veronika Schichta und in die Waffenhütte, Kutschenfahren mit Robert Schneider, Interessantes über das Leben der Indianer erfahren, und über den DVD-Film der Winnetouspiele erfahren, wie er gedreht und geschnitten wurde - all das betreut von Akteuren und Mitarbeitern der Winnetouspiele, die dafür gerne diesen Nachmittag ihrer Freizeit opferten um den Kids einen unvergesslichen Eindruck zu bieten. Um 17 Uhr kam dann der absolute Höhepunkt: Waffenmeister Hans Novak und die SchauspielerInnen Nicole Waigl und Lukas Eder erklärten einiges, wie so ein Theaterstück in der Arena Wagram abläuft ... und dann war ER da: Winnetou Marco Valenta zeigte Tricks bei Kampfchoreografien - und da durften die Kids sogar aktiv mitmachen (ohne dass es gefährlich wurde!). Ein Winnetou so richtig "zum Anfassen", der auch noch geduldig Autogramme schrieb und die Kinder an seinem enormen Wissen über indianische Völker teilhaben ließ. Als Abschluss gab's dann noch (natürlich mit Winnetou ...) Würstlgrillen am offenen Feuer - und leuchtende Kinderaugen waren der beste Beweis, dass die Winnetouspiele am Wagram mit dieser Veranstaltung voll ins Schwarze getroffen hatten!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen