11. und 12. September
Die Reindorfgasse lädt wieder zum großen Straßenfest

Die Reindorfgasse wird am 11. und 12. September wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.
4Bilder
  • Die Reindorfgasse wird am 11. und 12. September wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

Das beliebteste Grätzelfest des Jahres bietet am 11. und 12. September, von 14 bis 22 Uhr, ein umfangreiches Programm. Die Reindorfgasse wird damit für zwei Tage wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die "Hauptstraße der Herzen", wie die Reindorfgasse liebevoll genannt wird, und all ihre Galerien, Cafés, Geschäfte, Plätze und Ecken, laden zu einem feucht-fröhlichen Gassenfest mit Musik, Workshop-Programm und erlesener Verköstigung. Da der Vorstand des Vereins der IG Kaufleute Reindorfgasse in diesem Jahr neu besetzt wurde, können sich Besucher auf einige Überraschungen und Neuerung freuen.

Live-Acts, Kinderprogramm und viel Genuss

Musikalische Highlights gibt es wieder auf vier verschiedenen Bühnen, wobei besonders Freunde der elektronischen Tanzmusik auf der „Wunderland Bühne“ und dem „WunderWandel Garden Hub“ auf ihre Kosten kommen werden. Natürlich dürfen die beliebten Live-Acts auf den zwei anderen Hauptbühnen, „Holly Mother“ und „Bunterkunt“ nicht fehlen. Wiener Größen wie Sigird Horn, Feinschmitz, Willi Landl oder pauT & the greaT kellya werden das Publikum zum Toben bringen.

Alle Bühnen warten mit musikalischen Highlights täglich von 14 bis 22 Uhr auf. Damit es nicht nur was für die Ohren sondern auch für die Augen gibt, verzaubern einige Walking Acts, Clowns und Künstler die Teilnehmer mit ihrem Können. Auch für die kleinsten Besucher gibt es an beiden Tagen ausreichend Programm, wie ein Kasperltheater, eine Luftrutsche oder eine Kinder-Gokartbahn.

Die Reindorfgasse wird am 11. und 12. September wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.
  • Die Reindorfgasse wird am 11. und 12. September wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

Natürlich darf der beliebte Flohmarkt auch nicht fehlen, daher werden wieder die verschiedensten Hersteller, Bastler, Edelproduktanbieter und andere Verkäufer in der gesamten Reindorfgasse ihre Produkte zum Verkauf anbieten. Sollte noch jemand Interesse haben, selbst auszustellen, kann man sich noch unter obmann@reindorfgasse.at anmelden.

Das Angebot an zahlreichen Gastro-, Genuss- und Getränkeständen, sowie zahlreiche Sitz- und Tanzmöglichkeiten runden das Rahmenprogramm des beliebten Wiener Gassenfestes am zweiten Septemberwochenende ab.

Prime Tours: Besondere Grätzel-Touren

Mit Prime Tours kann man in Zuge des Reindorfgassenfestes das Grätzel aus einer unerwarteten Perspektive kennenlernen. Local-Guides zeigen Besuchern spannende Plätze, atemberaubende Street Art, faszinierende Geschichten, besondere Kulinarik und makabere Fakten. Da das Start-Up in der Kunstszene stark involviert ist, unterstützt Prime Tours das Reindorfgassenfest mit spannenden Grätzl & Street Art Führungen. Los geht's am Freitag, 11. September, um 18 Uhr. Treffpunkt: Reindorfgasse 25; Informationen und Buchung unter: www.primetours.at

Das Netzwerk für kreative Unternehmer

Das Netzwerk "Nötzwerk.at" bietet Unterstützung bei Planung und Umsetzung von unternehmerischen Ideen. Auf www.nötzwerk.at kann man Workshops, Events und Erlebnisse in Echtzeit einfach und schnell anbieten und buchen. Beim Reindorfgassenfest stehen die kreativen Köpfe von www.nötzwerk.at im "WunderWandel Garden Hub" für Interessierte bereit. Hier kann man sich mit Wirtschaftstreibenden vernetzen und einige der "Nötzwerker" kennenlernen.

Und auch das Workshopangebot vor Ort ist einen Besuch wert. Alle Workshops finden im Workshop Space gegenüber des Infostandes statt.

  • Kostenlose Massagen im "WunderWandel Garden Hub" (täglich zwei Stunden)
  • Ohm Yoga im "WunderWandel Garden Hub" - Outdoor Yoga mal anders: Dynamische Vinyasa Flows mit elektronischer Downbeat-Music gibt es am 12. September um 11 Uhr. 
  • Eco Print: Mit Farben von Pflanzen, Blüten und Blättern kann man kreativ sein und Eco Printing auf Papier ausprobieren. Eco Printing ist eine Drucktechnik, die sich auf die natürlichen Färbeeigenschaften von Naturmaterialien stützt. Ausgewählte Pflanzenteile werden auf Papier gedruckt, indem sie zum Beispiel in Essig- und Eisensulfat-Wasser gekocht oder gedämpft werden. Die Pflanze überträgt ihre Farbe und Struktur auf das Papier. Es entstehen wunderschöne Pflanzencollagen. Die Teilnahme kostet 9 Euro. 
  • Clownerie Workshop: Am Freitag Nachmittag können Interessierte neue Seiten an sich kennenlernen. Wer allerdings den stolpernden, Torten werfenden “Luftballon-Clown” erwartet, ist falsch am Platz. Bei diesem dreistündigen Workshop nähert man sich der Clownerie aus der Stille heraus an, um in ein authentisches Spiel in vollster Präsenz zu gehen. Zuerst werden die Teilnehmer in Spiellaune kommen, dann die Grundlagen der Improvisation erproben und im letzten Teil damit durch die Reindorfgasse ziehen, um sich im Spiel zu präsentieren und als Gruppe in Kontakt zu treten.
  • Isela Schmitz & Professor Snackbär: Ein wandelnder Zauberbauchladen der viel verspricht, willst du ihn finden so folge dem Licht... Prüft deinen Scharfsinn, verwandelt den Kopf. Lasse dich täuschen und trage es fort.
Die Reindorfgasse wird am 11. und 12. September wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.
  • Die Reindorfgasse wird am 11. und 12. September wieder zur Kultur-Hochburg von Rudolfsheim. Der Eintritt ist frei.
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

Kinder-Gokart und Riesenrutsche

Die Riesenrutsche ist wohl die beliebteste Attraktion unter den aufblasbaren Spielgeräten. Nach dem Aufstieg über den zentralen Aufgang können sich die Kinder zwischen einer normalen Rutsche und einer Tunnelrutsche entscheiden. Beim Kinder-Gokart kommt in einem aufblasbaren Ovalkurs bei Kindern ab vier Jahren echte Rennatmosphäre auf. Mit batteriebetriebenen Rennkarts können die Kids ihre Fähigkeiten testen. Auf der Höhe der Holy Mother Bühne gibt's außerdem täglich um 16 Uhr ein Kasperltheater.

Corona-Vorkehrungen beim Reindorfgassenfest 

An mehreren Stellen und Knotenpunkte wird für die Besucher des Festes Desinfektionsmittel aufgestellt. Besucher werden zudem angehalten, während dem Durchgehen oder bei Bühnen, also überall wo es zu einem hohen Menschenaufkommen kommt, Masken zu tragen. Masken können auch für einen Euro beim Info-Stand (Reindorfgasse 25) erworben werden. Besucher können sich hier kostenlos und anonym registrieren, um im Falle eines Verdachts diese umgehend informieren zu können. Abstands-Markierungen (ein Meter) werden am Boden eingezeichnet .

Alle Infos zu den Acts, Corona-Maßnahmen und Updates gibt es auf Facebook oder auf www.reindorfgassenfest.at

Mit freundlicher Unterstützung von

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen