Georg Renöckl liest aus "Wiener Märkte" im LANDKIND am Schwendermarkt

Wann: 22.06.2017 19:00:00 Wo: Landkind, Mariahilfer Str. 196, 1150 Wien auf Karte anzeigen

Am Donnerstag, 22. Juni um 19:00 liest Georg Renöckl aus „Wiener Märkte“, seinem Streifzug zu Wiens kulinarischen Nahversorgern. Dazu auch noch Auszüge aus "Wien abseits der Pfade II".

Georg Renöckl, geboren 1976, studierte Germanistik, Französisch und Journalismus in Wien, Paris und Mexiko. Nach sechs Jahren in Straßburg und Paris lebt er seit 2008 mit seiner Familie wieder in Wien, wo er als freier Autor und Journalist arbeitet. Er schreibt mit Schwerpunkt Feuilleton und Reise u. a. für die „Neue Zürcher Zeitung“, die „Presse“ und den „Falter“. 2013 erschien sein Buch Die letzten Fleischhauer von Wien (mit Florian Holzer und Arnold Pöschl, Metroverlag), 2016 Wien abseits der Pfade II (Braumüller Verlag).

Die Lesung findet am Schwendermarkt im bereits legendären LANDKIND Markstand 16 statt. Eintritt frei!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen