Senioren genießen Holiday on Ice

"Romeo und Julia", die wegen ihrer Liebe zueinander aus ihren unterschiedlichen Gesellschaftssystemen ausgestoßen werden
5Bilder
  • "Romeo und Julia", die wegen ihrer Liebe zueinander aus ihren unterschiedlichen Gesellschaftssystemen ausgestoßen werden
  • hochgeladen von Roswitha Stetschnig

***********************************
Der Pensionistenverband Völkermarkt, Obmann Alfred Slamanig, organisierte für 14.1.2017 eine Fahrt zur Holiday-on-Ice-Show "Believe" in der Wiener Stadthalle.

Die Senioren mit jugendlichem Gemüt waren von der modernen Dramaturgie am Eis, einer Romeo-und-Julia-Geschichte mit Happy-End, überaus begeistert.

Faszinierende Bühnengestaltung, innovative Lichteffekte, neuzeitliche Musik- und Gesangdarbietungen, ständig wechselnde Kostüme ließen die hochkarätigen Vorführungen am Eis mit den eleganten, kunstvollen Tänzen, waghalsigen Sprüngen und akrobatischen Höchstleistungen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Berührt waren wir auch von der fesselnden Geschichte einer verbotenen Liebe, die keine Grenzen kennt und am Ende die unterschiedlichen Gesellschaftsschichten zueinanderführt.

Für das leibliche Wohl wurde in einem Wiener Lokal nahe der Stadthalle gesorgt, aber auch in den Fahrpausen für den Schofför des Busunternehmens Siencnik im Restaurant "Landzeit" und beim "Oldtimer" am Wechsel.

Die Reiseleitung übernahm Frau Waltraud Schäfer, die ihre Schäflein wie immer gut im Griff hatte und auch frohgemut und zufrieden wieder nach Völkermarkt brachte.

Näheres zur Show: https://www.wien.info/de/musik-buehne/holiday-on-ice

Wo: Wiener Stadthalle, Vogelweidplatz 14, 1150 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Roswitha Stetschnig aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.