Viel Spendengeld ganz ohne Singen

Mit den Worten "Gott passt immer auf Sie auf!" haben die Sternsinger ihre Aufkleber an Türrahmen im ganzen Pfarrgebiet angebracht.
5Bilder
  • Mit den Worten "Gott passt immer auf Sie auf!" haben die Sternsinger ihre Aufkleber an Türrahmen im ganzen Pfarrgebiet angebracht.
  • Foto: Paksánszki
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Die Sternsingeraktion der Rudolfsheimer Pfarren war ein voller Erfolg.

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "56 heldenhafte Kinder und Jugendliche sowie 25 Begleiter haben an unserer Sternsingeraktion teilgenommen", erzählt Árpád Paksánszki, der Diakon der Pfarre Hildegard Burjan am Vogelweidplatz 7, mit hörbarem Stolz in der Stimme.

"Heldenhaft" ist nicht stark übertrieben, denn aufgrund der Pandemie mussten strenge Hygieneregeln eingehalten werden: "Abstand, Masken und Desinfektionsmittel waren selbstverständlich. Dazu haben wir auch noch auf den Gesang verzichtet. Trotz allem konnten wir viel Freude, Hoffnung und Segen in die Häuser bringen."

Die Sternsinger blieben dieses Jahr draußen vor der Tür: An der Freude und der Spendenbereitschaft der besuchten Menschen änderte dies aber nichts.
  • Die Sternsinger blieben dieses Jahr draußen vor der Tür: An der Freude und der Spendenbereitschaft der besuchten Menschen änderte dies aber nichts.
  • Foto: Paksánszki
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Sterne und Leiterwagen

In der Pfarre Reindorf sind übrigens nicht nur die Sternsinger unterwegs gewesen: Die Jungscharkinder haben dort Sterne gebastelt, die gegen eine Spende für die Sternsinger kontaktlos abgeholt werden konnten. Am Akkonplatz wiederum sind fünf Kinder durch die Straßen und Höfe des Pfarrgebiets gezogen. "Sie hatten einen Kassettenrekorder mit den Sternsingerliedern auf einen Leiterwagen montiert", erzählt Paksánszki. "Die Leute haben teilweise geklatscht und das Geld auch beim Fenster heruntergeworfen."

Eingesammelt wurden die Spenden übrigens auch mit einem Kescher – also einem Fischernetz –, um die Abstandsregeln einhalten zu können. "So sind in unserem Pfarrgebiet 22.035 Euro zusammengekommen, die nicht nur einer afrikanischen Schule für Massai-Mädchen, sondern auch Projektpartnern in Südindien und anderen Werken der Sternsingeraktion zugutekommen", freut sich Paksánszki.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen