Vienna's Vietnam am Schwendermarkt

Küchen- und Lokal-Chefin Trang Dang (li.) mit ihrer Tochter Nga, die ihr bei den Vorbereitungen in der Küche und im Service hilft
5Bilder
  • Küchen- und Lokal-Chefin Trang Dang (li.) mit ihrer Tochter Nga, die ihr bei den Vorbereitungen in der Küche und im Service hilft
  • hochgeladen von Ulrike Kozeschnik-Schlick

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Lust auf asiatische Küche? Dann auf zum Schwendermarkt! Dort wird am Stand 10–12 von der Chefin Trang Dang persönlich aufgekocht. "Alles bei mir ist echt", sagt sie. Trang Dang stammt aus der Kaiserstadt Hue. Dort hat sie schon als Teenagerin in der Suppenküche ihrer Tante ausgeholfen. Manchmal wurden 100 Kilogramm Reis pro Tag gekocht und auf der Straße ausgeschenkt.

"Meine Eltern waren Reisbauern. Wir kommen aus einfachen Verhältnissen." Das hat sie geprägt. "Da lernt man, mit dem, was der Boden und die Natur uns geben, sowie viel Kreativität köstliche Speisen zu kochen." Dieses Wissen hatte die Köchin im Gepäck, als sie in den 1990er-Jahren in Wien ankam. "Es ist mir wichtig, dass diese originalen Rezepte und Geschmäcker nicht verfälscht werden."

Unterstützt wird Trang Dang von ihrer Tochter Nga. "Bei uns in Vietnam lernt man das Kochen von klein auf," sagt die 28-Jährige. "Mein eigentliches Fach ist aber der Hochbau, nicht die Gastronomie." Als sie in Wien ankam, konnte sie noch kein Wort Deutsch sprechen. "Aber ich habe es geschafft, bin ins Gymnasium gegangen und habe dann die HTL für Hochbau gemacht. Dort liegt auch meine berufliche Zukunft." Bis dahin gilt es aber noch einiges an Gemüse zu schnippeln.

Lebendige Gemeinschaft

"Vienna’s Vietnam" hat sich zu einem beliebten kulinarischen Hotspot entwickelt. Die Dang-Frauen freuen sich über ihren Beitrag zu einem lebendigen, angesagten Treffpunkt Schwendermarkt. Vor allem die Mittagsmenüs sind beliebt. "Wir sind ein echter Familienbetrieb – klein, aber fein", sagt Nga. Geöffnet ist von Montag bis Freitag von 11.30 bis 20 Uhr. Der Stand der Familie Dang sieht sich als aktiven Bestandteil der Marktgemeinschaft. "Es ist ein wunderbares Miteinander bei uns am Markt. Wir unterstützen uns gegenseitig," sagt Trang Dang. "Und wir feiern natürlich mit den anderen mit." Infos: www.viennasvietnam.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen