Wann i amal stirb!

Wann i amal stirb!
Allweil fidel

Wann i amal stirb, stirb, stirb,
Müß`n mi` d`Fiaker trag`n
Und dabei Zithern schlag`n,
Weil i das liab`, liab`, liab`,
Spielt`s an Tanz laut und hell,
Allweil fidel!
O liabe Leut`, Leut`, Leut`,
Thuats ös den Strottern sag`n,
Daß auf die Butten schlag`n,
Und singts mit Freud`, Freud`, Freud`,
An meiner Grabesstell`:
Allweil fidel!

D`Madeln von Wien, Wien, Wien,
Wer`n in der Trauer gehn,
Und um die Bahr dastehn.
Es is dahin, -hin, -hin,
Der Geist war, meiner Seel,
Allweil fidel!

Quelle: Karl Hodina, O Du lieber Augustin, Pichler 1998

Autor:

Ilse Hanold aus Rudolfsheim-Fünfhaus

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.