Taekwondo auf der Schmelz
Guter 5.Platz für Wien Taekwondo Centre

Letztes Wochenende fand in Belgrad, das internationale Weltranglistenturnier  Serbia Open 2019 statt.
Unter den über 700 Athleten fightete unter anderen auch Lea Höglinger, vom Wien Taekwondo Centre um Weltranglistenpunkte mit. 
Im ersten Kampf in der Klasse bis 57kg liess sie der starken Kontrahentin aus Serbien keine Chance und gewann.
Im zweiten Kampf wehrte sie sich tapfer, verlor jedoch.
Schlussendlich errang sie, nach langer Verletzungspause, den guten 5.Platz.
Das verspricht einiges für das nächste Turnier Ende November in Israel.

Autor:

Harald R. aus Rudolfsheim-Fünfhaus

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.