11.02.2017, 22:10 Uhr

Der Zauberflötenbrunnen ...

... am Mozartplatz (4. Bezirk) wurde nach Plänen von Otto Schönthal am 8. Oktober 1905 errichtet und enthüllt. Die Bronzefigurengruppe mit Tamino und Pamina stammt von Carl Wollek.
3
3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
111.473
Heinrich Moser aus Ottakring | 11.02.2017 | 22:17   Melden
15.009
Edith S. aus Wieden | 11.02.2017 | 22:45   Melden
67.464
Richard Cieslar aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 11.02.2017 | 23:23   Melden
15.009
Edith S. aus Wieden | 11.02.2017 | 23:33   Melden
67.464
Richard Cieslar aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 11.02.2017 | 23:51   Melden
15.009
Edith S. aus Wieden | 11.02.2017 | 23:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.