23.03.2015, 11:20 Uhr

Punktesieg sichert MV Rudolfsheim-Fünfhaus Teilnahme am Bundeswettbewerb in Eisenstadt

MV Rudolfsheim-Fünfhaus, Konzertwertung 2015

Der Musikverein Rudolfsheim-Fünfhaus konnte bei der Konzertwertung des Wiener Blasmusikverbandes am 21.3.2015 in der Leistungsstufe C den Punktesieg erspielen.
Damit sicherte er sich die Fahrkarte zur Teilnahme am Bundeswettbewerb der Stufe C am 27.9.2015 in Eisenstadt !

Am 21.3.2015 fand die Konzertwertung des Wiener Blasmusikverbandes im Haus der Begegnung Großfeldsiedlung statt.
In der Stufe C stellten sich der MV Leopoldau, das BOKU Blasorchester, das Kurorchester Oberlaa und der MV Rudolfsheim-Fünfhaus den Juroren.
Schlussendlich stand der MV Rudolfsheim-Fünfhaus als Punktesieger fest.
Er hatte sich den Punktesieg mit der Darbietung der Stücke "Celebration" von Siegmund Andraschek, "Green Hills Fantasy" und "Black River Overture", beide komponiert von Thomas Doss, erspielt.
Sieger der Sonderwertung "Straßenmarsch" wurde das BOKU Blasorchester.

Bei dem am 27.9.2015 in Eisenstadt stattfindenden Bundeswettbewerb für Blasmusikorchester in der Leistungsstufe C wird das Bundesland Wien somit durch den MV Rudolfsheim-Fünfhaus vertreten werden.


Aus Anlass des 90-jährigen Bestandsjubiläums des MV Rudolfsheim-Fünfhaus nimmt er beim diesjährigen Vienna City Marathon mit einer Staffel teil.
Nähere Informationen folgen in Kürze.

Den Musikverein können Sie am So., 19.4.2015 bei seinem Jubiläums-Frühlingskonzert im Haus der Begegnung Rudolfsheim hören.
Aktuelle Informationen finden SIe hier: www.mv-rudolfsheim.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.