03.10.2014, 16:05 Uhr

Shopping made in Rudolfsheim

Das Label ille-olla stellt nach der Vienna Fashion Week erstmals bei Designfluss & Kunststrom aus. (Foto: ille-olla)

Mode, Accessoires und Kunst aus dem Bezirk gibt’s ab 11.10. im Pop-up-Store in der Alten Schiebekammer.

Von handgewobener Tischwäsche über Dirndl bis zu Etageren aus Vintage-Tellern: Beim Pop-up-Store "Designfluss und Kunststrom" in der Alten Schiebekammer ist für jeden etwas dabei.
Geshoppt werden kann von 11. bis 18. Oktober. Das Beste: Der Eintritt ist frei.

Alles made in Rudolfsheim

Im Angebot sind neben coolen Fashion-Teilen und Interieurs auch Werke der Fotoschule und Galerie fotoK. Für Kulinarik-Fans gibt es von alkoholisch mit Burschik-Wermuth bis zu zuckersüß mit Wiener Schichten und Co. von Süwag alles – natürlich made in Rudolfsheim.

Organisiert wird das Shopping-Event von der Kreativwerkstatt XV. Das Credo der fünf Initiatorinnen: originelle Mode und Accessoires für Frauen. Gemeinsam veranstalten Edith Langer, Gabriele Cihlar, Gudrun Klingspiegel, Karin Riegler und Christine Weichselbaum Modeschauen, organisieren Pop-up-Stores und fördern andere Designer.

Zur Sache:
Von 11. bis 19. Oktober lädt die Kreativwerkstatt XV zum Pop-up-Store "Designfluss & Kunststrom" in die Schieberkammer. Der Ausstellungsraum wurde ursprünglich zur Lagerung der Wasserrohre der Hochquellwasserleitung errichtet. Designer zeigen Mode, Accessoires und Interior-Design. Öffnungszeiten: 11., 12., 18., 19. Oktober: 11-18 Uhr, 13. bis 17. Oktober: 14-18 Uhr.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.