11.04.2017, 00:00 Uhr

Ullmannstraße: Neue Bar sorgt für Lichtspektakel

Clemens Ptacek vor seinem Mutzenbacher Pub in der Ullmannstraße 51 (Foto: Cornelia Augustin)

Das Mutzenbacher Pub Rudolfsheim-Fünfahus punktet mit einem "Lichtcafé"

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Clemens Ptacek hat ein Pub mit integriertem Lichtcafé, das Mutzenbacher Pub, eröffnet. Zwei Jahre lang war er auf der Suche nach einem passenden Lokal gewesen. Sein Traum: ein Lichtcafé, in dem durch Lichtstimulation Emotionen hervorgerufen werden.

Als er das Lokal entdeckte, ergriff er die Chance. "Mir war klar, dass ich das alte Flair wiederherstellen wollte. Und so wurde es ein Shop im Shop: Das Lichtcafé wurde in die Bar integriert", so Ptacek. Das Konzept: ein Ort der Erholung für alle Sinne und mit allen Sinnen.

"Eine Lichtreisekarte"

Das Lichtcafé in der Bar wird ab dem 29. April zugänglich sein. Die Gäste können auf einem Stuhl im Separee Platz nehmen und werden mit einer speziellen Lampe "beblitzt". Im Mittelpunkt steht das Erleben der Farbwelten. "Ich beschreibe es immer als eine Lichtreisekarte, auf der man die verschiedenen Kategorien seiner Reise auswählt. Diese reichen von entspannend bis hin zu euphorisierend."

Anrainerbeschwerden möchte er durch eine gute Kommunikation mit der Nachbarschaft vorbeugen. Mit der Bar hat es Ptacek wieder zurück in seinen Heimatbezirk gezogen, denn seine ersten drei Lebensjahre hat er in der Nähe des Pubs verbracht. "Seitdem es das Reindorfgassenfest gibt, war ich immer wieder in der Gegend unterwegs", so der Pub-Besitzer.

Zur Sache:

Das Mutzenbacher Pub ist in der Ullmannstraße 51, dem ehemaligen "Irrlicht", zu finden. Geöffnet hat es täglich von 16 bis 2 Uhr. Info: Info: www.mutzenbacher.org
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.