24.09.2014, 23:05 Uhr

20.9.: Wr.Stadtliga: FC Stadlau - SC Mannswörth (3)

Hälfte zwei sah Stadlau im Dauer-Vorwärtsgang, die Mannschaft investierte viele Wege, zu oft allerdings geriet das Spiel zu unpräzise. Und wenn einmal doch etwas gelang, war Gästekeeper Tomic nicht zu bezwingen: Max Balzers Freistoß drehte er über die Latte (53.), Celiks Schuss vom Sechzehnereck hielt er souverän (56.), bei Wendls Schuss nach Steilpass hätte er keine Chance gehabt, aber der ging um Zentimeter am langen Eck vorbei (57.), ein Glanzreflex verhinderte bei Celiks Schuss den Ausgleich (63.). Da Wendl per Kopf nach Stanojevic-Flanke freistehend übers Tor zielte (77.), blieb es beim 0:1.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.