14.09.2014, 19:54 Uhr

Wr.Stadtliga: SV Wienerberg vs. FC Stadlau U23 5:5

Ein unwahrscheinliches Spiel! Stadlau "stürzte" mit dem 5:5 Tabellenführer Wienerberg, hätte aber auch dieses Spiel glatt gewinnen können, obwohl man erst in den letzten zwei Minuten der Nachspielzeit die Tore zum 5:5 erzielte ... Die lange Nachspielzeit erklärt sich durch die lange Verarztungszeit für die zusammen geprallten Spieler Stefan Szentgyörgyi und Michael Oberdorffer, die leider beide mit der Rettung ins Spital mussten - alles Gute für die Heilung!
Tore: 1:0 (23.) Kaloyan Bonev (Elfmeter), 1:1 (26.), 2:1 (35.) Lindian Isakoski; 3:1 (76.) Pascal Steigberger, 3:2 (77.), 3:3 (79.), 3:4 (86.), 3:5 (93.), 4:5 (95.) Eigentor, 5:5 (98.) Miroslav Lisner.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.