Max Aicher Bau setzt auf Modulhäuser

Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher, Max Aicher, GF Thomas Rössler, GF Ralph Hößle und Angela Aicher bei der Präsentation.
  • Freilassings Bürgermeister Josef Flatscher, Max Aicher, GF Thomas Rössler, GF Ralph Hößle und Angela Aicher bei der Präsentation.
  • Foto: Max Aicher Bau GmbH & co. KG/wildbild.at
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

FREILASSING/SALZBURG (buk). Unter dem Motto "heute bestellt, morgen geliefert" setzt die Max Aicher Bau GmbH & Co. KG küntig stärker auf moderne Modul-Häuser. In den Fertigungshallen können pro Woche zwei Wohnobjekte produziert werden. Die Idee dahinter ist einfach: Das Unternehmen will "schnell hochwertigen und leistbaren Wohnraum schaffen, der auch nachhaltig ist".

Auf- und Abbau jederzeit möglich

Binnen kürzester Zeit können durch das System 112 Quadratmeter an Wohnraum entstehen. Die Raumaufteilung innen ist dabei variabel und barrierefrei. Für das Erd- und Obergeschoss gibt es vier Grundmodule, zwei abgeschrägte Module für das Dachgeschoss und ein kleineres Bauteil für das Giebel- und Firstelement. Auch ein Heiz- und – bei Bedarf – Kühlsystem ist gegegen. Die Versorgungsschächte und Leerrohre für Leitungen sind bereits in den Modulen integriert. Mehrere Häuser nebeneinander bilden eine Gesamteinheit mit separaten Eingängen um die Privatsphäre zu erhöhen. Auch ein Abbau und Neu-Aufbau der Häuser ist jederzeit möglich.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen