ARGE theater: „Alice – Anatomie einer Suche“

152 Jahre nach „Alice im Wunderland“ hat sich nichts verändert. Alice sucht und fällt, noch immer. In dieser neuen Perspektive auf den klassischen Stoff von Lewis Caroll ist Alice nicht nur die bekannte Romanfigur, sondern vor allem eine Persönlichkeit in innerer Auflösung, ein Symbol für das ständige Werden und Zerfallen von Identität. Alice ist Wandel, auf der Suche nach sich Selbst und nach Zugehörigkeit. Das Stück setzt sich mit der kindlichen Psyche, mit dem Prozess an der Schwelle zum Erwachsensein auseinander.

Mehr Informationen hier!

Wann: 16.01.2017 19:30:00 Wo: ARGEkultur, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen