ARGEopen mind festival: Podiumsdiskussion „Alle Freiheit der Satire!?“

Wann: 17.11.2017 19:30:00 Wo: ARGEkultur, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Auftaktveranstaltung zum 2tägigen Symposium „Kollektive Kränkungen“, eine Kooperation v. Friedensbüro Sbg & Open Mind Festival. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe soll den zugrunde liegenden Mechanismen kollektiver Kränkungen nachgegangen werden. Ziel ist es, kollektive Kränkungen als Ursache von Gewalt & Radikalisierungsprozessen genauer zu analysieren, dafür zu sensibilisieren & Gegenstrategien zu entwickeln. Auch geht es um die Rolle, die Humor & Satire im künstlerischen, medialen & pädagogischen Kontext in dieser Auseinandersetzung spielen.

Infos gibtßs hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen