Buchtipp der Woche: Urfahraner Markt. 200 Jahre Linzer Lustbarkeiten

Zuckerwatte, Ringelspiel, verklebter Magen, Flirten, Autodrom, der erste Rausch – wäre eine oberösterreichische Jugend überhaupt denkbar ohne den Linzer Urfahraner Markt? Zweimal im Jahr findet der große Budenzauber statt, mit seinen „Waren aller Art“, Speis und Trank, Großfeuerwerken und Hutschenschleuderern.

Zum 200. Jubiläum widmet sich das NORDICO Stadtmuseum Linz in einer eigenen Ausstellung dem Urfahraner Markt (3. Februar bis 21. Mai 2017).

Das gleichnamige Buch erschien im Verlag Anton Pustet. Mehr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen