GRATIS Konzert Ko'olauola Childrens Choir aus HAWAII

2Bilder
Wann: 19.06.2017 19:30:00 Wo: Stiftung Mozarteum, Großer Saal, Schwarzstr. 26, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Hawaiianisches Konzert mit traditioneller Hula-Tanzvorführung

ALOHA. Genießen Sie mit uns eine musikalische Reise ins Paradies und lassen Sie sich von den Klängern der hawaiianischen Inseln verzaubern.

Der 2001 gegründete Ko'olauloa Kinderchor feiert heuer sein 16-jähriges Bestehen und hat seinen Standort am Campus der Brigham Young University-Hawaii. Der Chor setzt sich aus zwei Gruppen zusammen. Einerseits dem jüngeren Jubilate Choir und andererseits dem reisenden Konzertchor. Das Alter der Sänger liegt zwischen 6 und 18 Jahren. In den Jahren 2002 und 2003 wurde der Konzertchor ausgewählt, um anläßlich des pazifischen Rim Children's Choral Festival mit dem international bekannten Dirigenten Henry Leck zu singen. Im Jahr 2006 war der KCC der erste Chor aus Hawaii, der beim Internationalen Kinderchor-Festival in Canterbury und London mit dem Dirigenten David Flood auftreten durfte. Im Jahr 2009 war der Chor wiederum der erste Kinderchor aus Hawaii, der eingeladen wurde, im Nationalen Kinderchor-Festival in der Carnegie Hall / New York City mit der Dirigentin Emily Ellsworth zu singen. Der Konzertchor absolvierte gemeinsam Auftritte mit der Honolulu-Symphonie und sang für den Gouverneur und Bürgermeister von Hawaii. Konzerttourneen führten 2012 nach China und 2015 nach Italien, mit Konzerten in Peking, Xian und Shanghai sowie Venedig, Montecatini, Palestrina und Rom. Den Höhepunkt der Italien-Tournee bildetet der Auftritt im Petersdom im Vatikan.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen