Statistenrolle bei "Servus Peter" zu gewinnen

"Servus Peter" wird am 20. Mai im Kongresshaus in St. Wolfgang am Wolfgangsee aufgeführt.
3Bilder
  • "Servus Peter" wird am 20. Mai im Kongresshaus in St. Wolfgang am Wolfgangsee aufgeführt.
  • Foto: Peter Grimberg
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

ST. WOLFGANG (tres). Die unterschiedlichsten Charaktere, bringen beim "Heile Welt"-Musical „Servus Peter“ den Tag am Wolfgangsee gehörig durcheinander. Mit Herz, brillanten Stimmen und einem kräftigen Schuss Humor, lassen sie u. a. die musikalischen Erfolge von Peter Alexander ("Ich zähle täglich meine Sorgen", "Die kleine Kneipe"), Caterina Valente ("Ganz Paris träumt von der Liebe"), Bill Ramsey ("Souvenirs, Souvenirs"), Trude Herr ("Ich will keine Schokolade") sowie Heinz Erhardt mit seinen unvergessenen Sketchen und vielen anderen mehr erklingen.

Die Idee für dieses „heile Welt“ Musical hatte der Entertainer Peter Grimberg. Als Gewinner des "Goldenen Mikrofons" erweckt Grimberg eindrucksvoll und charmant die gute alte Zeit der Unterhaltungskunst, die er mit seinen Kollegen live präsentiert, wieder zum Leben.
Lassen Sie sich also am 20. Mai, ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) in die Welt der 50er und 60er Jahre entführen und vergessen Sie für drei Stunden die Sorgen des Alltags!

So werden Sie Statist ...

Als besonderes Highlight haben zwei Bezirksblätter-Leser (1x weiblich, 1x männlich) exklusiv die Chance, bei der Aufführung als Statisten dabei zu sein: Sie werden am 20. Mai im „Weißen Rössl“ einen kleinen Auftritt haben: Die Gewinner checken auf der Bühne als Hotelgäste ein.
Was müssen Sie mitbringen? Freude und Begeisterung für diese Aufgabe, Sie benötigen keine schauspielerische Erfahrung. Als Statist sollten Sie aber am 20. Mai 2018, ab 18.00 Uhr vor Ort sein, damit Sie Ihre kleine Rolle kurz mit dem Team proben können: "Besonders schön wäre das in Dirndl oder Tracht", meint Grimberg.

Das Zufallslos entscheidet unter allen Teilnehmern mit der richtigen Antwort, die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen