Gutes tun
Das Laufner Adventfenster

In der Vorweihnachtszeit werden in Laufen die Fenster weihnachtlich geschmückt und ein Umtrunk davor organisiert.
  • In der Vorweihnachtszeit werden in Laufen die Fenster weihnachtlich geschmückt und ein Umtrunk davor organisiert.
  • Foto: Symbolfoto MEV
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

BAYERN (sm). Das Adventfenster erfreut sich im bayerischen Laufen großer Beliebtheit. Auch dieses Jahr laden Vereine und Gruppen, Privatfamilien, Institutionen wie Seniorenheime und Kirchen, Schulen, Kindergärten und z.B. Geschäftsleute wieder im Dezember zum Adventfenster ein.

Jeden Tag ein anderes Haus

Jeden Abend ab dem ersten Dezember kommen Menschen zusammen, um sich mit dem Öffnen der Adventfenster und einem kleinen Rahmenprogramm im Freien auf Weihnachten einzustimmen. Traditionell geht wieder der Spendenengel um und sammelt für Bedürftige in und um Laufen.

Fenster verdecken

Der Ablauf ist dabei im Grunde immer gleich, und doch ist jedes Fenster für sich einmalig und individuell: Jeder schmückt sein Fenster nach seinen Ideen und Vorstellungen mit weihnachtlichem Motiv, verdeckt es neutral und kennzeichnet es mit der Zahl des Tages, an dem die Veranstaltung im Dezember stattfindet.

Fenster enthüllen

Am Tag der Veranstaltung wird die Abdeckung feierlich entfernt und das Fenster wird für Freunde, Nachbarn und alle, die dabei sein möchten, geöffnet. Dabei wird eine Geschichte oder ein Gedicht vorgetragen, eine kurze Theateraufführung gezeigt oder es erklingen weihnachtliche Töne.

Kekse oder Suppe

So vielfältig die Gestaltung, so unterschiedlich ist auch die Bewirtung: Tee, Glühwein, Punsch, Stollen und Kekse oder auch pikante Brote oder eine heiße Suppe – jeder bietet an seinem Adventfenster etwas anderes an. 

Beim Laufner Adventsfenster mitmachen

Für Kurzentschlossene sind noch einige Termine frei. Einfach bei Barbara Steiner-Hainz unter adventsfenster-laufen@gmx.de oder 08682-9567966 telefonisch melden.

Hingehen und staunen

Alle Termine und Veranstaltungsorte findet man ab Ende November auf der Homepage der Stadt Laufen: www.stadtlaufen.de/adventfenster

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen