Verwirrung pur
durch die Krawatten

Noch ein Gentleman?
3Bilder

Ein gewisser Politiker führte in der Öfffentlichkeit eine neue Mode ein, nämlich die ohne Krawatte, nur mit Sakko u offenem Hemd.
Ich finde das sehr schade, denn ich finde, Krawattenträger schauen männlicher aus. Aber diese neue Mode trägt auch weniger zum Amusement bei.

Denn: ZB bei früheren Wahlduellen ist mir aufgefallen (TV usw.), dass manche Politiker die ZuseherInnen mit den getragenen Krawatten ein bisschen verwirren wollten, d.h.:

Politiker der SPÖ trugen manchmal schwarze Krawatten (Herr Faymann tat dies gerne) oder ehemals schwarze Politiker trugen rote oder bläuliche Krawatten. Und blaue Politiker hatten rote oder schwarze Krawatten. Der Grüne zog zwar gerne blaue Hemden an, aber den kennt man einfach!

Bei den Politikerinnen ist es nun ein bisschen anders. Auch die Neos können durchaus schwarz gekleidet sein, oder auch die Grünen! Schwarz-weiß hat sich eher bei den Roten etabliert, nix türkis.

Dann dachten manche Menschen, die bei diesen Diskussionen nur äußerlich zuhörten u sich am ehesten die Krawattenfarben merkten: „Das ist der, den ich wählen werde, der gehört zu meiner bevorzugten Partei!“
Und schon kreuzten sie dann just den Falschen an! Schlimm so eine Verwechslerei nur aufgrund der Krawatten! Bei den Politikerinnen ist die Gefahr weniger groß, denn eine Frau weiß, von wo die andere kommt…!

Jetzt müssen wir mehr auf Namen und Gesicht schauen und dann das Kreuzerl bewusster machen! Der Zeitaufwand zum Schauen und Hören ist größer geworden! Ist doch gut.

Autor:

Sieglinde Walin aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.